account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Mein Akku ist schnell leer.

    • Deaktivieren Sie alle Datenverbindungen über Mobilfunknetze, um Energie zu sparen, wenn Sie das Internet nicht benutzen. Dadurch wird das Gerät nicht daran gehindert, Daten über andere Drahtlosnetze zu übertragen.

      So schalten Sie die Datenübertragung ein oder aus:

      1. Tippen Sie auf der Startbildschirm auf .
      2. Tippen Sie auf Einstellungen > Datennutzung .
      3. Ziehen Sie den Schieber neben Mobile Datenübertragung , um die Datenübertragung ein- oder auszuschalten.

      Nach Ausschalten der Datenübertragung kann Ihr Gerät nach wie vor Wi-Fi®-, NFC- und Bluetooth®-Verbindungen herstellen.

    • Deaktivieren Sie GPS, Bluetooth® und Wi-Fi® -Verbindungen, wenn Sie diese Funktionen nicht benötigen.
    • Aktivieren Sie verschiedene Energiesparmodi, um die Akkuleistung zu verbessern:
      • STAMINA-Modus Sie können Wi-Fi® und mobile Daten deaktivieren, wenn das Display ausgeschaltet ist, und die Hardwareleistung einschränken. Ist dieser Modus aktiv, wird in der Statusleiste angezeigt.
      • Ultra STAMINA-Modus : Sie können die Funktionalität Ihres Geräts auf die wichtigsten Aufgaben beschränken, z. B. das Tätigen von Anrufen und das Versenden von SMS. Ist dieser Modus aktiv, wird in der Statusleiste angezeigt.
      • Akkuschonmodus : Sie können das Verhalten Ihres Geräts ändern, um beispielsweise die Bildschirmhelligkeit und den Zeitüberschreitungswert für den Bildschirm anzupassen, wenn der Akkustand unter einen bestimmten Prozentsatz sinkt. Ist dieser Modus aktiv, wird in der Statusleiste angezeigt.
      • Hintergrunddat. in Warteschl. : Optimieren Sie den ausgehenden Datenverkehr, wenn das Display ausgeschaltet ist, indem Sie Daten in vordefinierten Intervallen versenden.

      So aktivieren Sie einen Energiesparmodus:

      1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
      2. Tippen Sie auf Einstellungen > Energieoptionen .
      3. Um Ihren bevorzugten Modus zu aktivieren, wählen Sie den Modusnamen aus und tippen Sie auf den Schalter Ein – Aus, um den ausgewählten Modus bei Bedarf zu aktivieren. Tippen Sie in einigen Fällen auf Aktivieren und bestätigen Sie die Aktivierung.
    • Erhöhen Sie das Synchronisierungsintervall für Ihre E-Mails, Ihren Kalender und Ihre Kontaktdaten.

      So ändern Sie die Abrufhäufigkeit für den Posteingang:

      1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
      2. Tippen Sie auf E-Mail .
      3. Tippen Sie auf und anschließend auf Einstellungen .
      4. Wählen Sie das Konto, bei dem Sie die Abrufhäufigkeit für den Posteingang ändern möchten.
      5. Tippen Sie auf Abrufhäufigkeit > Häufigkeit prüfen und wählen Sie eine Option.
    • Verfolgen Sie Ihren Akkuverbrauch, und finden Sie heraus, welche Anwendungen die meiste Energie verbrauchen.

      So verwalten Sie Ihren Energieverbrauch:

      1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
      2. Tippen Sie auf Einstellungen > Energieoptionen > Akkuverbrauch von Apps . Es wird ein Überblick mit Anwendungen mit hohen Datenübertragungsraten oder mit Anwendungen angezeigt, die Sie über einen längeren Zeitraum nicht verwendet haben.
      3. Lesen Sie die Informationen und nehmen Sie erforderliche Maßnahmen vor, z. B. indem Sie eine Anwendung deinstallieren oder deren Nutzung beschränken.
      1. Tippen Sie auf der Startbildschirm auf .
      2. Tippen Sie auf Einstellungen > Energieoptionen > Akkuverbrauch .
    • Beenden und schließen Sie Anwendungen, die Sie gerade nicht benutzen.
    • Senken Sie die Helligkeitsstufe des Bildschirms.

      So passen Sie die Bildschirmhelligkeit an:

      1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
      2. Tippen Sie auf Einstellungen > Display > Helligkeitsstufe .
      3. Ziehen Sie den Schieber, um die Helligkeit einzustellen.
    • Schalten Sie das Gerät aus oder aktivieren Sie den Flugmodus, wenn Sie sich in einem Gebiet ohne Netzabdeckung befinden. Wenn Sie dies nicht tun, sucht Ihr Gerät wiederholt nach verfügbaren Netzwerken, wodurch Energie verbraucht wird.

      So schalten Sie den Flugzeugmodus ein:

      1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
      2. Tippen Sie auf Einstellungen > Mehr .
      3. Ziehen Sie den Schieber neben Flugmodus nach rechts.
    • Nutzen Sie zum Musikhören ein Original-Headset von Sony. Headsets verbrauchen im Vergleich zu den Lautsprechern des Geräts weniger Energie.
    • Verzichten Sie auf einen Live-Hintergrund.
    • Aktualisieren Sie Ihr Gerät, um sicherzustellen, dass Sie die optimale Leistung erzielen und die neuesten Verbesserungen erhalten. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie aktualisieren und die neueste Softwareversion finden können.
    • Setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Dies ist in manchen Fällen die beste Lösung, wenn Ihr Gerät nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Beachten Sie aber, dass dabei alle persönlichen Inhalte auf dem internen Speicher des Geräts gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Daten, die Sie behalten möchten, sichern. :

      So sichern Sie Ihre Daten mit einem Computer:

      1. Stellen Sie sicher, dass Xperia™ Companion für Windows oder Mac OS auf Ihrem PC oder Mac® installiert ist.
      2. Verbinden Sie das Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer.
      3. Computer: Öffnen Sie die Xperia™ Companion-Software. Nach ein paar Augenblicken erkennt der Computer das Gerät.
      4. Wählen sie Backup auf dem Hauptbildschirm aus.
      5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Daten auf Ihrem Gerät zu sichern.

      Um eine Beschädigung des Geräts zu vermeiden, starten Sie das Gerät während des Zurücksetzens nicht neu.

      1. Bevor Sie beginnen, sichern Sie alle wichtigen Daten, die sich im internen Speicher des Geräts befinden, auf einer Speicherkarte oder in einem anderen nicht internen Speicher.
      2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
      3. Tippen Sie auf Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen > Auf Werkszustand zurücksetzen .
      4. Aktivieren Sie zum Löschen von Daten aus Ihrem internen Speicher, wie beispielsweise Bilder und Musik, das Kontrollkästchen Internen Speicher löschen .
      5. Tippen Sie auf Alles löschen .
      6. Geben Sie ggf. Ihr Entsperrmuster, Ihr Kennwort zum Entsperren des Bildschirms oder Ihre PIN ein, um fortzufahren.
      7. Tippen Sie zur Bestätigung auf Alles löschen .

      Ihr Gerät wird nicht auf eine frühere Softwareversion von Android™ heruntergestuft, wenn Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

      Wenn Sie Ihr Kennwort zum Entsperren des Bildschirms, Ihre PIN oder das Muster vergessen, können Sie die Funktion zur Gerätereparatur in Xperia™ Companion verwenden, um diese Sicherheitsstufe zu löschen. Dabei müssen Sie die Anmeldedaten für Ihr Google-Konto angeben. Mit Durchführung der Reparaturfunktion installieren Sie die Software auf Ihrem Gerät neu. Bei diesem Vorgang können ggf. persönliche Daten verloren gehen.
    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
    Close Schließen
    Dein Produkt suchen
    Find
    Gehe auf deinem Xperia™ Gerät zu Einstellungen > Über dieses Telefon/Tablet > Modellnummer.
    Find
    Gehe auf deinem Xperia™ Gerät zu Einstellungen > Über dieses Telefon/Tablet > Modellnummer.