account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Allgemeine Kameraeinstellungen

    Aufnahmemodi

    Tip

    Streichen Sie über das Display, um den gewünschten Aufnahmemodus oder die Anwendungsliste auszuwählen.

    Icn sony camera mode manual Manuell
    Passen Sie Kameraeinstellungen wie Auflösung, Weißabgleich und ISO manuell an.
    Icn sony camera superior auto Überlegene Automatik
    Optimieren Sie Ihre Einstellungen, sodass sie für alle Szenen geeignet sind.
    Icn sony camera switch video Videokamera
    Passen Sie Kameraeinstellungen wie Auflösung und Fokusmodus manuell an.
    Icn sony camera apps menu Kamera-Apps
    Wählen Sie Kamera-Anwendungen manuell aus.

    Tip

    Um mehr darüber zu erfahren, wie Ihre Fotos besser gelingen, lesen Sie diesen Artikel.

    Kamera-Anwendungen

    Icn sony cam soundphoto

    Sound Photo

    Nehmen Sie Fotos mit Hintergrundtönen auf.

    Icn sony camera ar effect

    AR-Effekt

    Nehmen Sie Fotos oder Videos mit virtuellen Szenen und Charakteren auf.

    Icn sony camera picture effect

    Kreativer Effekt

    Wenden Sie Effekte auf Fotos und Videos an.

    Icn sony sweep panorama

    Schwenk-Panorama

    Nehmen Sie Weitwinkel- und Panoramafotos auf.

    Icn sony cam facein

    Bild mit Gesicht

    Nehmen Sie Fotos gleichzeitig mit der Frontkamera und der Kamera auf der Rückseite auf.

    Icn sony cam style portrait

    Style Portrait

    Nehmen Sie in Echtzeit Fotos im Porträtstil auf.

    Icn sony camera timeshift video

    Timeshift-Video

    Nehmen Sie Videos mit hohen Bildraten auf und wenden Sie darauf Zeitlupeneffekte an.

    Icn sony camera 4k2k video

    4K-Video

    Nehmen Sie 4K-Videos in besonders hoher Auflösung auf.

    Icn sony camera time shift

    Timeshift burst

    Suchen Sie das beste Foto aus einer Bildfolge heraus.

    Icn sony cam sticker creator

    Sticker-Creator

    Erstellen Sie individuelle Sticker aus Ihren Lieblingsfotos oder über den Sucher Ihrer Kamera.

    Icn sony cam multicam

    Multi-Kamera

    Nehmen Sie dieselbe Szene aus verschiedenen Blickwinkeln auf einem einzigen Display auf.

    Icn sony cam ar mask

    AR-Maske

    Verwenden Sie andere Gesichter, um Ihr eigenes zu maskieren.

    Sweep Panorama

    Sie können Weitwinkel- und Panoramafotos in einer einfachen Drück- und Streichbewegung in horizontaler oder vertikaler Ausrichtung aufnehmen.

    So nehmen Sie ein Panoramafoto auf:

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Streichen Sie über das Display, um Icn sony camera apps menu auszuwählen. Wählen Sie anschließend Icn sony sweep panorama.
    3. Um eine Aufnahmerichtung auszuwählen, tippen Sie auf Icn sony camera pano direction.
    4. Drücken Sie den Auslöser und bewegen Sie die Kamera langsam und kontinuierlich in die auf dem Bildschirm angegebene Richtung.

    Style Portrait

    Verwenden Sie die Funktion „Style Portrait“, um Porträts schon beim Aufnehmen zu retuschieren und so die besten Ergebnisse zu erzielen. Sie können auch die Einstellung Zauberstrahl verwenden, um Ihren Augen ein besonderes Strahlen zu verleihen.

    So verwenden Sie die Funktion „Style Portrait“

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Streichen Sie über das Display, um Icn sony camera apps menu auszuwählen. Wählen Sie anschließend Icn sony cam style portrait.
    3. Um alle Styles anzuzeigen, tippen Sie auf den entsprechenden Namen, der aktuell ausgewählt ist, z. B. Blasen.
    4. Um mehr Styles hinzuzufügen, tippen Sie auf Mehr.
    5. Wählen Sie den Style aus, den Sie anwenden möchten und tippen Sie auf Icn sony camera onscreen lock button, um ein Foto zu machen.

    So verwenden Sie die Funktion „Magic Beam“:

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Streichen Sie über das Display, um Icn sony camera apps menu auszuwählen. Tippen Sie anschließend auf Icn sony cam style portrait > Icn sony cam magic beam.
    3. Um einen Spitzlichteffekt für Augen anzuwenden, wählen Sie ein individuelles Muster.

    AR-Effekt

    Sie können für Ihre Fotos oder Videos AR-Effekte (Augmented Reality – erweiterte Realität) anwenden und sie noch interessanter gestalten. Bei der Verwendung der Kamera können Sie anhand dieser Einstellung 3D-Szenen in Ihre Fotos oder Videos integrieren. Wählen Sie einfach die gewünschte Szene und stellen Sie ihre Position im Sucher ein.

    Timeshift-Video

    Sie können ein Video mit einer hohen Bildrate von 120 Einzelbildern pro Sekunde aufnehmen und anschließend Effekte darauf anwenden, sodass Sie das Video ganz oder in Teilen in Zeitlupe abspielen können.

    Gesichtsaufnahme

    Sie können den Modus für die Gesichtsaufnahme verwenden, um die Front- und Hauptkameras gleichzeitig einzuschalten, damit Sie ein Foto von sich selbst zusammen mit einem anderen Motiv aufnehmen können.

    Timeshift-Bildfolge

    Die Kamera nimmt innerhalb eines Zeitfensters von zwei Sekunden – eine Sekunde vor und eine Sekunde nach dem Tippen auf die Kamera-Schaltfläche auf dem Bildschirm – eine Bildfolge von 61 Fotos auf. So können Sie das perfekte Bild aus den Aufnahmen heraussuchen.

    So verwenden Sie Timeshift burst:

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Streichen Sie über das Display, um Icn sony camera apps menu auszuwählen. Wählen Sie anschließend Icn sony camera time shift.
    3. Nehmen Sie Fotos auf. Die aufgenommenen Fotos werden als Miniaturbilder angezeigt.
    4. Blättern Sie durch die Miniaturbilder und wählen Sie das Foto aus, das Sie speichern möchten. Tippen Sie anschließend auf Icn sony camera timeshift save.

    Multikameramodus

    Im Multikameramodus können Sie ein Foto oder Video aufnehmen, in dem unterschiedliche Blickwinkel von zwei verschiedenen Quellen kombiniert werden. Zwei Kamera-Displays werden auf Ihrem Gerät angezeigt – eines von der Kamera Ihres Geräts, das andere von einem verbundenen Xperia® Gerät oder einer Kamera von Sony, die NFC und Wi-Fi Direct®-Technologie unterstützt.

    Wenn Sie beispielsweise auf einem Konzert sind und ein Foto oder Video aufnehmen möchten, auf dem die Sicht auf die Band von einem Blickwinkel und die Sicht auf das Publikum von einem anderen Blickwinkel kombiniert werden, dann erzielen Sie mit dem Multikameramodus den besten Effekt.

    Sie können den Multikameramodus mithilfe von NFC einstellen. Dadurch wird das Koppeln der beiden Geräte über Wi-Fi Direct®-Technologie gestartet.

    So verwenden Sie den Multikameramodus:

    1. Aktivieren Sie die NFC-Funktion auf den beiden Geräten, die Sie miteinander verbinden möchten.
    2. Aktivieren Sie die Kamera auf Ihrem Gerät.
    3. Streichen Sie über das Display, um Icn sony camera apps menu auszuwählen. Wählen Sie anschließend Icn sony cam multicam.
    4. Tippen Sie auf den Bildschirmen beider Geräte auf Icn sony menu add.
    5. Halten Sie die Geräte so aneinander, dass sich die NFC-Erkennungsbereiche der Geräte berühren. Beide Geräte sollten jetzt mithilfe von Wi-Fi Direct®-Technologie verbunden werden.
    6. Wenn die Geräte verbunden sind, werden zwei Kamera-Displays auf Ihrem Gerät angezeigt – eines von der Kamera Ihres Geräts, das andere von der Kamera des verbundenen Geräts.
    7. Tippen Sie auf Icn sony camera multicam edit, um die Kamera-Displays neu anzuordnen oder umzugestalten.
    8. Wenn Sie mit dem Bearbeiten fertig sind und bereit sind, das letzte kombinierte Foto oder Video aufzunehmen, tippen Sie auf Fertig > Icn sony camera onscreen button.

    AR-Maske

    Verwenden Sie die App „AR-Maske“, um ein Selfie Ihres Gesichts mit den Gesichtszügen anderer Personen oder denen eines Tieres zu maskieren. Sie können beispielsweise Ihr Gesicht mit dem Gesicht eines Freundes überlappen und damit ein witziges Selfie mit gemischten Gesichtern erstellen.

    So verwenden Sie die AR-Maskenfunktion:

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Streichen Sie über den Bildschirm, um zu Icn sony camera apps menu zu navigieren und wählen Sie dann Icn sony cam ar mask.
    3. Richten Sie die Kamera auf ein Gesicht und wählen Sie die Maske aus, die Sie anwenden möchten.
    4. Tippen Sie zum Aufnehmen des Fotos zuerst auf Icn sony cam armask grip, um alle Masken auszublenden und tippen Sie anschließend auf Icn sony camera onscreen button.
    5. Lokalisieren Sie zum Anzeigen aller Maskenarten ein Gesicht im farbigen Rahmen, der in Ihrem Kamerasucher angezeigt wird und tippen Sie anschließend auf Icn sony cam armask smile.

    Herunterladen von Kameraanwendungen

    Sie können kostenlose oder kostenpflichtige Kameraanwendungen über Google Play™ oder andere Quellen herunterladen. Bevor Sie eine Anwendung herunterladen, vergewissern Sie sich, dass eine funktionierende Internetverbindung besteht, vorzugsweise über WLAN , um die Gebühren für die Datenübertragung zu begrenzen.

    So laden Sie Kameraanwendungen herunter:

    1. Öffnen Sie die Kamera-Anwendung.
    2. Streichen Sie über das Display, um Icn sony camera apps menu auszuwählen. Tippen Sie anschließend auf Icn sony and homescreen add pane.
    3. Wählen Sie die Anwendung aus, die Sie herunterladen möchten, und befolgen Sie die Anweisungen zum Abschluss der Installation.

    Automatische Gesichtserkennung

    Die Kamera erkennt automatisch Gesichter und kennzeichnet sie jeweils mit einem Rahmen. Das fokussierte Gesicht wird durch einen farbigen Rahmen angezeigt. Die Scharfstellung erfolgt auf das Gesicht, das sich der Mitte der Kamera am nächsten befindet, gerichtet. Sie können auch auf einen Rahmen tippen, um ein bestimmtes Gesicht zur Scharfstellung auszuwählen.

    Automatische Aufnahme

    Aktivieren Sie die automatische Aufnahme, um automatisch Fotos über eine der unten aufgeführten Optionen aufzunehmen.

    Auslösung bei Lächeln
    Verwenden Sie die Smile Shutter™-Technologie, um ein Gesicht genau dann aufzunehmen, wenn es lächelt. Die Gesichtserkennung erfasst bis zu fünf Gesichter und wählt eines für die Lächelerkennungsfunktion und den Autofokus aus. Sobald die ausgewählte Person lächelt, nimmt die Kamera automatisch ein Foto auf.
    Aus
    Wenn die automatische Aufnahme deaktiviert ist, können Sie Fotos über den Auslöser oder die Kamerataste aufnehmen.

    So aktivieren Sie Smile Shutter™:

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Tippen Sie auf Icn sony menu settings l.
    3. Tippen Sie auf Automatische Aufnahme > Auslösung bei Lächeln.
    4. Wenn die Kamera geöffnet und Auslösung bei Lächeln aktiviert ist, richten Sie die Kamera auf das Motiv. Die Kamera wählt das zu fokussierende Gesicht.
    5. Das ausgewählte Gesicht wird in einem farbigen Rahmen angezeigt, und das Foto wird automatisch aufgenommen, sobald ein Lächeln erkannt wird.
    6. Wenn kein Lächeln erkannt wird, drücken Sie den Auslöser vollständig, um ein Foto manuell aufzunehmen.

    Speichern des geografischen Standorts eines Fotos

    Aktivieren Sie die Funktion „Standort speichern“, um Fotos mit Geo-Tags zu versehen und um bei der Aufnahme den ungefähren geografischen Standort zu speichern. Der geografische Standort wird über WLAN-Netze und die GPS-Technologie ermittelt.

    Wenn auf dem Kamera-Display Icn sony status bar gps on angezeigt wird, ist die Funktion „Standort speichern“ zwar aktiviert, der geografische Standort wurde jedoch nicht gefunden. Wenn Icn sony camera geotag on angezeigt wird, ist die Funktion „Standort speichern“ aktiviert und der geografische Standort ist verfügbar und kann Ihrem Foto hinzugefügt werden. Wenn keines der beiden Symbole angezeigt wird, ist die Funktion „Standort speichern“ deaktiviert.

    So aktivieren Sie Geotagging:

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Tippen Sie auf Icn sony menu settings l.
    3. Tippen Sie auf Mehr und dann auf den Schieber neben Ort speichern, um die Funktion zu aktivieren oder zu deaktivieren.
    4. Wenn Sie Geo-Tags aktivieren, werden Sie aufgefordert, Ortungsdienste zu aktivieren, wenn diese noch nicht aktiviert sind. Tippen Sie auf OK und dann auf den Schieber Standort.

    Touch-Aufnahme

    Bei der Funktion „Touch-Aufnahme“ tippen Sie einfach auf einen beliebigen Bereich des Kamerabildschirms, um ein Foto aufzunehmen.
    Ein
    Nur Frontkamera
    Aus

    Rasterlinien

    Sie können Rasterlinien als visuelle Hilfe während der Aufnahme verwenden, um so das richtige Arrangement für Ihr Foto zu finden.

    Tip

    Rasterlinien werden nur während der Aufnahme auf dem Kameradisplay angezeigt; auf dem endgültigen Foto sind sie nicht zu sehen.

    Automatische Fotovorschau

    Sie können sich Fotos gleich nach deren Aufnahme in einer Vorschau anzeigen lassen.

    Ein
    Nach der Aufnahme eines Fotos wird unten rechts im Bildschirm für 3 Sekunden eine Vorschau angezeigt.
    Nur Frontkamera
    Nach der Aufnahme eines Fotos mit der Frontkamera wird unten rechts im Bildschirm für 3 Sekunden eine Vorschau angezeigt.
    Aus
    Das Foto oder Video wird nach der Aufnahme gespeichert, und es wird keine Vorschau angezeigt.

    Lautstärketaste verwenden als

    Sie können auswählen, welche Funktion die Lautstärketaste bei der Aufnahme von Fotos hat.

    Zoom
    Verwenden Sie die Lautstärketasten, um zu vergrößern bzw. zu verkleinern.
    Lautstärke
    Verwenden Sie die Lautstärketaste, um die Lautstärke von Benachrichtigungen, Ruftönen und Musik einzustellen.
    Verschluss
    Verwenden Sie die Lautstärketaste, um Fotos aufzunehmen.

    Ton

    Bei der Aufnahme eines Fotos oder eines Videos ertönt zu Beginn ein Verschlusston durch die Kamera. Wenn Sie den Selbstauslöser verwenden, ertönen mehrere Signaltöne, die den Countdown signalisieren. Sie können diese Töne ein- oder ausschalten.

    Datenspeicher

    Sie können Ihre Daten entweder auf einer entfernbaren SD-Karte oder im internen Speicher Ihres Geräts speichern.

    Interner Speicher
    Fotos oder Videos werden im Gerätspeicher gespeichert.
    SD-Karte
    Fotos oder Videos werden auf der SD-Karte gespeichert.

    Schnellstart

    Verwenden Sie die Schnellstarteinstellungen, um die Kamera bei gesperrtem Bildschirm zu starten.

    Nur starten
    Wenn diese Einstellung aktiviert ist, können Sie die Kamera bei gesperrtem Bildschirm starten, indem Sie den Auslöser gedrückt halten.
    Starten und fotografieren
    Wenn diese Einstellung aktiviert ist, können Sie die Kamera bei gesperrtem Bildschirm starten und automatisch ein Foto aufnehmen, indem Sie den Auslöser gedrückt halten.
    Starten & Video aufnehmen
    Wenn diese Einstellung aktiviert ist, können Sie die Kamera bei gesperrtem Bildschirm starten und ein Video aufnehmen, indem Sie den Auslöser gedrückt halten.
    Aus

    So passen Sie Farbe und Helligkeit an:

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Tippen Sie auf Icn sony menu settings l > Farbe und Helligkeit.
    3. Ziehen Sie die Schieber an die gewünschten Positionen, um Farbe und Helligkeit anzupassen.

    Note

    Diese Einstellung ist nur in den Modi „Überlegene Automatik“ und „Videokamera“ verfügbar.

    Weißabgleich

    Mit dieser Einstellung, die nur im Manuell Aufnahmemodus zur Verfügung steht, wird die Farbbalance an die Lichtverhältnisse angepasst. Sie können damit auch die Belichtung manuell in den Bereichen -2.0 EV bis +2.0 EV einstellen. Sie können z. B. die Bildhelligkeit erhöhen oder die gesamte Belichtung verringern, indem Sie auf die entsprechende Plus- oder Minussteuerung drücken, wenn das Weißabgleich-Symbol Icn sony cam white balance main angezeigt wird.

    Icn sony camera advanced settings white balance auto Auto
    Die Farbbalance wird automatisch an die Lichtbedingungen angepasst.
    Icn sony camera advanced settings white balance incandescent Glühlampe
    Die Farbbalance wird an warmes Licht angepasst, z. B. an das von Glühbirnen.
    Icn sony camera advanced settings white balance fluorescent Leuchtstofflampe
    Die Farbbalance wird an Neonlicht angepasst.
    Icn sony camera advanced settings white balance daylight Tageslicht
    Die Farbbalance wird für den Außeneinsatz bei sonnigen Lichtverhältnissen angepasst.
    Icn sony camera advanced settings white balance cloudy Bewölkung
    Die Farbbalance wird für wolkigen Himmel angepasst.
    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
    Dein Produkt suchen
    Find
    Gehe auf deinem Xperia™ Gerät zu Einstellungen > Über dieses Telefon/Tablet > Modellnummer.
    Find
    Gehe auf deinem Xperia™ Gerät zu Einstellungen > Über dieses Telefon/Tablet > Modellnummer.