account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Hinzufügen von medizinischen Informationen und Kontaktinformationen für den Notfall

    Arrow left Xperia™ Z3 Tablet Compact – Supportübersicht

    Sie können ICE-Informationen (ICE steht für „in Case of Emergency“, d. h. im Notfall) in der Anwendung „Kontakte“ hinzufügen und bearbeiten. Sie können medizinische bzw. gesundheitsbezogene Details angeben, beispielsweise Allergien oder eingenommene Medikamente, sowie Informationen zu Verwandten und Freunden, die im Notfall kontaktiert werden können. Nach dem Einrichten kann auf Ihre ICE-Informationen über die Sicherheitsbildschirmsperre zugegriffen werden. Das bedeutet, dass selbst bei gesperrtem Bildschirm, also wenn eine PIN, ein Muster oder Kennwort falsch eingegeben bzw. gezeichnet wurde, Ihre ICE-Informationen für Notfallpersonal abrufbar sind.

    ICE-Informationen (für den Notfall) bei Geräten von Sony im Überblick

    1 Hauptbildschirm von „Kontakte“ aufrufen
    2 Weitere Optionen anzeigen
    3 Ihre medizinischen und personenbezogenen Informationen als Teil der ICE-Informationen anzeigen
    4 Medizinische Informationen
    5 ICE-Kontaktliste
    6 Neue ICE-Kontakte erstellen
    7 Bestehende Kontakte als ICE-Kontakte verwenden

    So zeigen Sie Ihre gesundheits- und personenbezogenen Informationen als Teil der ICE-Informationen an:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony and app tray tablet und dann auf Icn sony app phonebook.
    2. Tippen Sie auf ICE – In Case of Emergency (Im Notfall).
    3. Tippen Sie auf Icn sony key menu und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Persönliche Infos anzeigen.

    So geben Sie medizinische Daten ein:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony and app tray tablet und dann auf Icn sony app phonebook.
    2. Tippen Sie auf ICE – In Case of Emergency (Im Notfall).
    3. Tippen Sie auf Icn sony key menu und anschließend auf Medizinische Infos bearbeiten.
    4. Bearbeiten Sie die gewünschten Daten.
    5. Tippen Sie auf SPEICHERN, wenn Sie fertig sind.

    So fügen Sie einen neuen ICE-Kontakt hinzu:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony and app tray tablet und dann auf Icn sony app phonebook.
    2. Tippen Sie auf ICE – In Case of Emergency (Im Notfall) und anschließend auf Icn sony creat new ice contact.
    3. Wenn Sie Ihre Kontaktdaten mit einem oder mehreren Konten synchronisiert haben und Sie zum ersten Mal einen Kontakt hinzufügen, müssen Sie zunächst das Konto auswählen, zu dem Sie diesen Kontakt hinzufügen möchten. Alternativ können Sie auf Keine Sicherung tippen, wenn Sie diesen Kontakt nur auf Ihrem Gerät verwenden und speichern möchten.
    4. Geben Sie die gewünschten Daten des Kontakts ein oder wählen Sie sie aus.
    5. Tippen Sie auf SPEICHERN, wenn Sie fertig sind.

    Note

    Der ICE-Kontakt muss mindestens eine Rufnummer umfassen, die im Notfall angerufen werden kann. Wenn Ihr Gerät durch eine Sicherheitsbildschirmsperre gesperrt ist, können Notdienstmitarbeiter nur die Rufnummer des ICE-Kontakts sehen, selbst wenn in der Anwendung „Kontakte“ noch weitere Informationen zur Kontaktperson gespeichert sind.

    So verwenden Sie bestehende Kontakte als ICE-Kontakte:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony and app tray tablet und dann auf Icn sony app phonebook.
    2. Tippen Sie auf ICE – In Case of Emergency (Im Notfall) und anschließend auf Icn sony use existing contact ice.
    3. Markieren Sie die Kontakte, die Sie als ICE-Kontakte verwenden möchten.
    4. Tippen Sie auf Fertig, wenn Sie fertig sind.

    Note

    Die ICE-Kontakte müssen mindestens eine Rufnummer umfassen, die im Notfall angerufen werden kann. Wenn Ihr Gerät durch eine Sicherheitsbildschirmsperre gesperrt ist, können Notdienstmitarbeiter nur die Rufnummer der ICE-Kontakte sehen, selbst wenn in der Anwendung „Kontakte“ noch weitere Informationen zu den Kontaktpersonen gespeichert sind.

    So machen Sie die ICE-Informationen auf der Sicherheitsbildschirmsperre sichtbar:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony and app tray tablet und dann auf Icn sony app phonebook.
    2. Tippen Sie auf ICE – In Case of Emergency (Im Notfall).
    3. Tippen Sie auf Icn sony key menu und anschließend auf Einstellungen.
    4. Markieren Sie das Kontrollkästchen ICE in Bildschirmsperre.

    Note

    Ihre ICE-Informationen sind nun standardmäßig auf der Sicherheitsbildschirmsperre sichtbar.

    So aktivieren Sie das Anrufen bei ICE-Kontakten über die Sicherheitsbildschirmsperre:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony and app tray tablet und dann auf Icn sony app phonebook.
    2. Tippen Sie auf ICE – In Case of Emergency (Im Notfall).
    3. Tippen Sie auf Icn sony key menu und anschließend auf Einstellungen.
    4. Markieren Sie das Kontrollkästchen Anrufe in ICE ermöglichen.

    Note

    Einige Netzbetreiber unterstützen Anrufe bei ICE-Kontakten möglicherweise nicht.


    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!