account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Allgemeine Kameraeinstellungen

    Arrow left Xperia™ Z2 Tablet WiFi – Supportübersicht

    Aufnahmemoduseinstellungen im Überblick

    Icn sony camera superior auto Überlegene Automatik
    Optimieren Sie Ihre Einstellungen, sodass sie für alle Szenen geeignet sind.
    Icn sony camera mode manual Manuell
    Passen Sie die Kameraeinstellungen manuell an.
    Icn sony camera defocus Hintergrund-Unschärfe
    Verwischen Sie den Hintergrund von Fotos, damit Ihr Motiv im Vergleich noch schärfer wirkt.
    Icn sony camera ar effect AR-Effekt
    Nehmen Sie Fotos oder Videos mit virtuellen Szenen und Charakteren auf.
    Icn sony camera picture effectKreativer Effekt
    Wenden Sie Effekte auf Fotos und Videos an.
    Icn sony camera time shift Timeshift burst
    Suchen Sie das beste Foto aus einer Bildfolge heraus.
    Icn sony sweep panorama Schwenk-Panorama
    Nehmen Sie Weitwinkel- und Panoramafotos auf.
    Icn sony cam faceinBild mit Gesicht
    Nehmen Sie Fotos gleichzeitig mit der Frontkamera und der Kamera auf der Rückseite auf.
    Icn sony cam multicamMulti-Kamera
    Nehmen Sie dieselbe Szene aus verschiedenen Blickwinkeln auf einem einzigen Display auf.
    Icn sony cam soundphotoSound Photo
    Nehmen Sie Fotos mit Hintergrundtönen auf.
    Icn sony cam ar funAR-Spaß
    Fügen Sie über den Sucher der Kamera verschiedene virtuelle Objekte hinzu, um Ihre Fotos oder Videos interessanter zu gestalten.

    So wechseln Sie zwischen Aufnahmemodi:

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Streichen Sie über den Bildschirm, bis Sie zum gewünschten Aufnahmemodus gelangen.

    Überlegene Automatik

    Im Modus „Überlegene Automatik“ werden die Bedingungen, unter denen Sie Fotos aufnehmen, erfasst und die Einstellungen entsprechend automatisch angepasst, damit das bestmögliche Ergebnis erzielt wird.

    Manueller Modus

    Verwenden Sie den manuellen Modus, wenn Sie die Einstellungen der Kamera für die Aufnahme von Fotos und Videos manuell anpassen möchten.

    AR-Effekt

    Sie können für Ihre Fotos oder Videos AR-Effekte (Augmented Reality – erweiterte Realität) anwenden und sie noch interessanter gestalten. Bei der Verwendung der Kamera können Sie anhand dieser Einstellung 3D-Szenen in Ihre Fotos oder Videos integrieren. Wählen Sie einfach die gewünschte Szene und stellen Sie ihre Position im Sucher ein.

    Kreative Effekte

    Sie können verschiedene Effekte auf Ihre Fotos oder Videos anwenden. Beispielsweise können Sie Fotos mit dem Nostalgieeffekt älter erscheinen lassen oder mit dem Skizzeneffekt noch lustiger gestalten.

    Sweep Panorama

    Sie können Weitwinkel- und Panoramafotos in einer einfachen Drück- und Streichbewegung in horizontaler oder vertikaler Ausrichtung aufnehmen.

    So nehmen Sie ein Panoramafoto auf:

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Streichen Sie über den Bildschirm, um zu Icn sony camera apps menu zu navigieren und wählen Sie dann Icn sony sweep panorama.
    3. Um eine Aufnahmerichtung auszuwählen, tippen Sie auf Icn sony camera pano direction.
    4. Tippen Sie auf den Bildschirm und bewegen Sie die Kamera langsam und kontinuierlich in die auf dem Bildschirm angegebene Richtung.

    Timeshift-Bildfolge

    Die Kamera nimmt innerhalb eines Zeitfensters von zwei Sekunden – eine Sekunde vor und eine Sekunde nach dem Tippen auf die Kamera-Schaltfläche auf dem Bildschirm – eine Bildfolge von 61 Fotos auf. So können Sie das perfekte Bild aus den Aufnahmen heraussuchen.

    So verwenden Sie Timeshift burst:

    1. Aktivieren Sie die Kamera.
    2. Streichen Sie über das Display, um zu Icn sony camera apps menu zu navigieren und wählen Sie dann Icn sony camera time shift.
    3. Nehmen Sie Fotos auf. Die aufgenommenen Fotos werden als Miniaturbilder angezeigt.
    4. Blättern Sie durch die Miniaturbilder und wählen Sie das Foto aus, das Sie speichern möchten. Tippen Sie anschließend auf Icn sony camera timeshift save.

    Modus „Background Defocus“

    Mit Ihrer Kamera können Sie tolle Hintergrundeffekte erzielen und das Motiv im Vordergrund schärfer und lebendiger erscheinen lassen als den Hintergrund. Im Modus „Background Defocus“ nimmt die Kamera zwei Bilder auf, ermittelt den Hintergrund, verwischt ihn und belässt das Motiv scharf und im Fokus – wie beim Fotografieren mit einer digitalen Spiegelreflexkamera. Sie können zwischen drei verschiedenen Varianten des Weichzeichnens wählen und das Maß der Unschärfe im Vorschaubildschirm einstellen.

    Gesichtsaufnahme

    Sie können den Modus für die Gesichtsaufnahme verwenden, um die Front- und Hauptkameras gleichzeitig einzuschalten, damit Sie ein Foto von sich selbst zusammen mit einem anderen Motiv aufnehmen können.

    Multi-Kameramodus

    Im Multi-Kameramodus können Sie ein Foto aufnehmen, in dem zwei Bilder aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln und von zwei Geräten kombiniert werden. Im Bildsucher Ihrer Kamera auf Ihrem Gerät werden zwei Bilder angezeigt – ein Bild von Ihrer eigenen Kamera und eins von einem verbundenen Xperia™ Gerät oder einer Sony-Kamera, die NFC und Wi-Fi Direct™-Technologie unterstützt. Sie können dann bearbeiten, was Sie im Bildsucher vor der Aufnahme des Fotos sehen.

    Wenn Sie beispielsweise auf einem Konzert sind und Sie ein Foto aufnehmen möchten, auf dem die Sicht auf die Band von einem Blickwinkel und die Sicht auf das Publikum von einem anderen Blickwinkel kombiniert werden, dann erzielen Sie mit dem Multi-Kameramodus den besten Effekt.

    Sie können den Multi-Kameramodus mithilfe von NFC einstellen. Dadurch wird das Koppeln der beiden Geräte über Wi-Fi Direct™-Technologie gestartet.

    So verwenden Sie den MultiCamera-Modus:

    1. Aktivieren Sie die NFC-Funktionen beider Geräte, die Sie verbinden möchten.
    2. Aktivieren Sie die Kamera auf Ihrem Gerät.
    3. Streichen Sie über den Bildschirm, um zu Icn sony camera apps menu zu navigieren und wählen Sie dann Icn sony cam multicam.
    4. Tippen Sie auf den Bildschirmen beider Geräte auf Icn sony menu add.
    5. Berühren Sie die NFC-Erkennungsbereiche jedes Geräts zum anderen. Beide Geräte sollten jetzt mithilfe von Wi-Fi Direct™-Technologie verbunden werden.
    6. Sobald die Geräte verbunden sind werden zwei Bilder im Sucher Ihres Geräts angezeigt – eines aus dem Sucher Ihrer Kamera und ein weiteres aus dem Sucher des verbundenen Geräts.
    7. Tippen Sie auf Icn sony camera multicam edit, um die Bilder in Ihrem Sucher zu bearbeiten.
    8. Passen Sie die Bilder wie gewünscht an. Sie können zum Beispiel auf ein Bild tippen, es halten und es auf die andere Seite des Suchers ziehen, um die Reihenfolge zu ändern.
    9. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind und bereit sind, das finale zusammengesetzte Bild aufzunehmen, tippen Sie auf Fertig > Icn sony camera onscreen button.

    Herunterladen von Kameraanwendungen

    Sie können kostenlose oder kostenpflichtige Kameraanwendungen über Google Play™ oder andere Quellen herunterladen. Bevor Sie eine Anwendung herunterladen, vergewissern Sie sich, dass eine funktionierende Internetverbindung besteht, vorzugsweise über WLAN, um die Gebühren für die Datenübertragung zu begrenzen.

    So laden Sie Kameraanwendungen herunter

    1. Öffnen Sie die Kamera-App.
    2. Streichen Sie über den Bildschirm, um zu Icn sony camera apps menu zu navigieren und tippen Sie dann Icn sony interruption time add.
    3. Wählen Sie die App aus, die Sie herunterladen möchten, und befolgen Sie die Anweisungen zum Abschluss der Installation.

    Schnellstart

    Verwenden Sie die Schnellstarteinstellungen, um die Kamera bei gesperrtem Bildschirm zu starten.

    Nur starten
    Nachdem Sie Icn sony camera cap mode normal nach innen gezogen haben, wird die Hauptkamera aus dem Energiesparmodus aktiviert.
    Starten und fotografieren
    Nachdem Sie Icn sony camera cap mode normal nach innen gezogen haben, wird die Fotokamera aus dem Energiesparmodus aktiviert und ein Foto aufgenommen.
    Starten & Video aufnehmen
    Nachdem Sie Icn sony camera cap mode normal nach innen gezogen haben, wird die Videokamera aus dem Energiesparmodus aktiviert und die Aufnahme begonnen.
    Aus

    Standort speichern

    Fügen Sie Informationen zum geografischen Standort (Geo-Tag) bei der Aufnahme von Fotos.

    Touch-Aufnahme

    Legen Sie einen Bildausschnitt fest und berühren Sie den Kamerabildschirm mit Ihrem Finger. Sobald Sie den Finger wegnehmen, wird ein Foto aufgenommen.

    Sound

    Wählen Sie diese Option, um den Verschlusston ein- und auszuschalten.

    Datenspeicher

    Sie können Ihre Daten entweder auf einer entfernbaren SD-Karte oder im internen Speicher Ihres Geräts speichern.

    Interner Speicher
    Fotos oder Videos werden im Gerätspeicher gespeichert.
    SD-Karte
    Fotos oder Videos werden auf der SD-Karte gespeichert.

    Touch Block

    Sie können den Touchscreen deaktivieren, um unbeabsichtigte Berührungen bei der Verwendung der Kamera zu vermeiden.

    Weißabgleich

    Mit dieser Einstellung, die nur im Manuell Aufnahmemodus zur Verfügung steht, wird die Farbbalance an die Lichtverhältnisse angepasst. Sie können damit auch die Belichtung manuell in den Bereichen -2.0 EV bis +2.0 EV einstellen. Sie können z. B. die Bildhelligkeit erhöhen oder die gesamte Belichtung verringern, indem Sie auf die entsprechende Plus- oder Minussteuerung drücken, wenn das Weißabgleich-Symbol Icn sony cam white balance main angezeigt wird.

    Icn sony camera advanced settings white balance auto Auto
    Die Farbbalance wird automatisch an die Lichtbedingungen angepasst.
    Icn sony camera advanced settings white balance incandescent Glühlampe
    Die Farbbalance wird an warmes Licht angepasst, z. B. an das von Glühbirnen.
    Icn sony camera advanced settings white balance fluorescent Leuchtstofflampe
    Die Farbbalance wird an Neonlicht angepasst.
    Icn sony camera advanced settings white balance daylight Tageslicht
    Die Farbbalance wird für den Außeneinsatz bei sonnigen Lichtverhältnissen angepasst.
    Icn sony camera advanced settings white balance cloudy Bewölkung
    Die Farbbalance wird für wolkigen Himmel angepasst.

    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!