account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Zusammenbau

    Arrow left Xperia™ Z2 Tablet WiFi – Supportübersicht

    Auf dem Bildschirm ist zum Schutz eine Plastikfolie angebracht. Sie sollten die Folie vor Verwendung des Touchscreens abziehen. Andernfalls kann es zu Beeinträchtigungen bei der Verwendung des Touchscreens kommen.

    So setzen Sie eine Speicherkarte ein:

    Einstecken der Speicherkarte beim Sony Xperia™ Z2 Tablet
    1. Fahren Sie mit dem Fingernagel in den Spalt zwischen der Speicherkartenfach-Abdeckung und der Seite des Oberseite des Geräts. Nehmen Sie nun die Abdeckung ab.
    2. Schieben Sie die Speicherkarte mit den goldfarbenen Kontakten nach unten in das Speicherkartenfach und drücken Sie die Speicherkarte so weit in das Fach, bis sie einrastet.
    3. Bringen Sie die Speicherkartenabdeckung wieder an.

    So entfernen Sie die Speicherkarte:

    1. Schalten Sie das Gerät aus und nehmen Sie die Abdeckung für den Speicherkarteneinschub ab.
    2. Drücken Sie die Speicherkarte nach innen und lassen Sie sie sofort wieder los.
    3. Ziehen Sie die Speicherkarte vollständig heraus und entfernen Sie sie aus dem Gerät.
    4. Bringen Sie die Abdeckung wieder an.

    Tip

    Sie können die Speicherkarte auch entfernen, ohne das Gerät wie in Schritt 1 beschrieben auszuschalten. Dafür müssen Sie zunächst die Speicherkarte deaktivieren. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher, dann neben SD-Karte auf Icn sony eject3 und befolgen Sie anschließend die restlichen oben stehenden Anweisungen.


    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!