account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Aufnehmen von sich bewegenden Objekten

    Arrow left Xperia XA2 – Supportübersicht

    Bei der Foto- und Videoaufnahme von sich bewegenden Objekten ist das Timing sehr wichtig, um gute Ergebnisse zu erzielen.

    Mit der Funktion Objektverfolgung kann ein sich bewegendes Objekt erkannt und verfolgt werden.

    Bei der Aufnahme von Videos können Sie SteadyShot™ verwenden, um Kamerabewegungen auszugleichen und das Bild zu stabilisieren.

    • Versuchen Sie nicht, dem Objekt zu folgen. Finden Sie stattdessen eine Position, an der das Objekt an Ihnen vorbeiziehen muss.
    • Erwägen Sie, die Belichtung auf eine schnellere Verschlusszeit einzustellen oder einen höheren ISO-Wert zu definieren, um die Bewegung einzufrieren.

    So verfolgen Sie Objekte nach

    1. Tippen Sie bei Verwendung der Hauptkamera auf Einstellungen-Symbol.
    2. Tippen Sie auf Mehr und dann zur Aktivierung auf den Schieber Objektverfolgung.
    3. Schließen Sie das Menü „Einstellungen“. Die Einstellung wird gespeichert.
    4. Wählen Sie ein nachzuverfolgendes Objekt aus, indem Sie es im Sucher berühren.
    5. Drücken Sie die Kamerataste bzw. tippen Sie auf den Auslöser, um ein Foto oder ein Video aufzunehmen.

    So nehmen Sie ein Video mit der Funktion SteadyShot auf

    1. Wischen Sie bei Verwendung der Kamera über das Display, um Symbol für Videos aufnehmen auszuwählen.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen-Symbol.
    3. Tippen Sie auf Mehr und dann zur Aktivierung auf den Schieber SteadyShot™.
    4. Schließen Sie das Menü „Einstellungen“. Die Einstellung wird gespeichert.
    5. Drücken bzw. tippen Sie auf den Auslöser, um ein Video aufzunehmen.

    Videos in Zeitlupe

    Verwenden Sie die Zeitlupenfunktion, um Ihren Videos beeindruckende Effekte hinzuzufügen. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie sie aktivieren, bevor Sie mit der Aufnahme Ihres Videos beginnen. Der Zeitlupe -Effekt wird hinzugefügt, nachdem ein Video bei normaler Geschwindigkeit aufgenommen wurde.

    Gute Lichtverhältnisse sind bei der Aufnahme von Videos in Zeitlupe äußerst wichtig.

    So fügen Sie nach der Aufnahme eines Videos einen Zeitlupeneffekt hinzu

    1. Wischen Sie bei Verwendung der Kamera über das Display, um Symbol für Videos aufnehmen auszuwählen.
    2. Tippen Sie auf Symbol für Zeitlupe, um die Zeitlupe zu aktivieren.
    3. Drücken bzw. tippen Sie auf den Auslöser, um ein Video aufzunehmen.
    4. Tippen Sie auf Symbol für Aufnehmen stoppen, um die Aufnahme zu beenden.
    5. Ziehen Sie die blauen Kreise auf die Stelle, an der der Zeitlupeneffekt eingebunden werden soll.
    6. Tippen Sie auf Symbol für Video in Zeitlupe speichern, um das Video (die Videos) zu speichern.
    7. Tippen Sie auf Symbol für Zeitlupe beenden, um den Vorgang abzubrechen.

    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!