account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Wartung mithilfe eines Computers

    Arrow left Xperia Touch – Supportübersicht

    Xperia Companion

    Die Software „Xperia Companion“ verfügt über verschiedene Tools und Anwendungen, die Sie verwenden können, wenn Sie Ihr Gerät mit einem Computer verbinden. Mit Xperia Companion können Sie:

    • Die Software Ihres Geräts aktualisieren oder reparieren.
    • Inhalte mithilfe von Xperia Transfer von Ihrem alten Gerät übertragen.
    • Inhalte auf Ihrem Computer sichern und wiederherstellen.
    • Multimediainhalte wie Fotos Videos, Musik und Playlists zwischen Ihrem Gerät und Ihrem Computer synchronisieren.
    • Dateien auf Ihrem Gerät durchsuchen.

    Sie benötigen einen Computer mit einer Internetverbindung und einem der folgenden Betriebssysteme, um Xperia Companion verwenden zu können:

    • Microsoft® Windows® 7 oder höher
    • Mac OS® X 10.11 oder höher

    Xperia Companion für Windows oder Mac herunterladen und mehr erfahren.

    Dateien mithilfe eines Computers verwalten

    Schließen Sie Ihr Gerät mit einem USB Type-C-Kabel an einen Windows-Computer an, um Dateien zu übertragen und zu verwalten.

    Wenn die beiden Geräte verbunden sind, können Sie Dateien übertragen oder das Gerät zur MIDI-Eingabe verwenden. Ihr Computer erkennt das Gerät, wenn Sie den Verbindungsmodus Dateien übertragen wählen.

    Mit Xperia Companion können Sie auf das Dateisystem Ihres Geräts zugreifen. Ist Xperia Companion nicht installiert, werden Sie zur Installation aufgefordert, wenn Sie Ihr Gerät mit dem Computer verbinden.

    Verwenden Sie immer das für das jeweilige Xperia Modell vorgesehene USB-Kabel und achten Sie darauf, dass dieses vollkommen trocken ist.

    Verwalten von Dateien

    USB-Verbindungsmodus

    Sie können den Verbindungsmodus Dateien übertragen verwenden, um Dateien zu verwalten und die Gerätesoftware zu aktualisieren. Dieser USB-Modus wird mit Microsoft Windows-Computern verwendet.

    Im Gerät als MIDI verwenden -Modus fungiert Ihr Gerät als MIDI-Eingang für Musikinstrumente-Apps.

    So ändern Sie den USB-Verbindungsmodus

    1. Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem USB Type-C-Anschluss.
    2. Ziehen Sie die Statusleiste nach unten und tippen Sie dann auf Android-System.
    3. Wählen Sie eine Option.

    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!