account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Startbildschirm

    Arrow left Xperia Touch – Supportübersicht

    Der Startbildschirm bildet den Ausgangspunkt des Geräts. Er ähnelt dem Desktop eines Computers. Die Anzahl der Fenster des Startbildschirms wird durch eine Reihe von Punkten unten auf dem Startbildschirm angezeigt. Der hervorgehobene Punkt gibt das Fenster an, das gerade angezeigt wird.

    Wenn der Google Assistant aktiviert ist, wird der Startbildschirm in der Navigationsleiste als Symbol für Assistant aktiviert angezeigt.

    So rufen Sie die Startseite auf:

    • Drücken Sie Startbildschirm-Symbol.

    Fenster des Startbildschirms

    Sie können neue Fenster zum Startbildschirm hinzufügen (maximal 20) und Fenster auch löschen. Sie können auch das Fenster festlegen, das Sie als Hauptfenster des Startbildschirms verwenden möchten.

    Fenster des Startbildschirms

    So legen Sie einen Bereich als den Hauptbereich des Startbildschirms fest:

    1. Berühren und halten Sie einen Bereich auf Ihrem Startbildschirm.
    2. Wischen Sie nach links oder rechts zu dem Fenster, das Sie als Hauptfenster des Startbildschirms festlegen möchten, und tippen Sie anschließend auf Symbol für Startbildschirmfenster einrichten.

    Ist Google Now aktiviert, dann ist das Fenster ganz links für den Dienst reserviert, und das Hauptfenster des Startbildschirms kann nicht geändert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Google Now™

    So fügen Sie ein Fenster zum Startbildschirm hinzu:

    1. Berühren und halten Sie einen Bereich auf Ihrem Startbildschirm.
    2. Wischen Sie die Fenster ganz nach rechts oder links und tippen Sie dann auf Symbol für Fenster zum Startbildschirm hinzufügen.

    Ist Google Now aktiviert, dann ist das Fenster ganz links für den Dienst reserviert und, auf der linken Seite können keine weiteren Fenster hinzugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Google Now™

    So löschen Sie einen Bereich vom Startbildschirm:

    1. Berühren und halten Sie einen Bereich auf Ihrem Startbildschirm.
    2. Wischen Sie nach links oder rechts zu dem Bereich, den Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend oben rechts im Fenster auf Symbol für Fenster von Startbildschirm löschen.

    Startbildschirm-Einstellungen

    So deaktivieren oder deinstallieren Sie eine Anwendung vom Startbildschirm

    Beim Deaktivieren einer vorinstallierten Anwendung werden alle Daten gelöscht. Die Anwendung kann unter Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen jedoch wieder aktiviert werden. Nur heruntergeladene Anwendungen können vollständig deinstalliert werden.

    1. Berühren und halten Sie die Anwendung, die Sie deaktivieren oder deinstallieren möchten. Wenn die App deaktiviert oder deinstalliert werden kann, ist sie mit Symbol für Fenster von Startbildschirm löschen gekennzeichnet.
    2. Tippen Sie auf Symbol für Fenster von Startbildschirm löschen > Deaktivieren > DEAKTIVIEREN, wenn die App auf Ihrem Gerät vorinstalliert war oder auf Symbol für Fenster von Startbildschirm löschen > Deinstallieren > OK, wenn die App heruntergeladen wurde und Sie sie deinstallieren möchten.

    So passen Sie die Größe der Symbole Ihres Startbildschirms an:

    1. Berühren und halten Sie einen Bereich auf Ihrem Startbildschirm und tippen Sie anschließend auf Symbol für Startbildschirm-Einstellungen.
    2. Tippen Sie auf Symbolgröße und wählen Sie dann eine Option aus.

    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!