account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Ich kann keine Verbindung zu meinem Wi-Fi®-Heimnetzwerk herstellen.

    Arrow left Xperia™ Tablet Z – Supportübersicht
    • Starten Sie das Gerät neu und schalten Sie dann Wi-Fi® aus und wieder ein.

    • Starten Sie den Router neu. Überprüfen Sie, ob Ihr Router Wi-Fi®-zertifiziert ist. Ihr Gerät ist Wi-Fi®-zertifiziert. Ist Ihr Router nicht zertifiziert, können Ihre Geräte möglicherweise nicht ordnungsgemäß kommunizieren.

      Mehr

      So überprüfen Sie, ob Ihr Router Wi-Fi®-zertifiziert ist:
      • Suchen Sie nach dem „Wi-Fi®-ZERTIFIZIERT“-Logo oder -Satz auf Produktverpackungen oder bei Produktbeschreibungen, oder suchen Sie nach Wi-Fi®-ZERTIFIZIERTEN Produktdatenbanken auf der Website von Wi-Fi® Alliance unter www.wi-fi.org.

    • Vergewissern Sie sich, dass Sie sich im Empfangsbereich des Wi-Fi®-Routers befinden. Überprüfen Sie die Wi-Fi®-Signalstärke Icn sony stat sys wifi signal 4 in der Statusleiste. Wenn das Signal schwach oder nicht vorhanden ist, bewegen Sie sich näher an den Wi-Fi®-Hotspot, d. h., an das Gerät, welches das Wi-Fi®-Netzwerk bereitstellt.

    • Stellen Sie sicher, dass sowohl das Gerät als auch der Router die aktuellsten Softwareversionen verwenden.
      • Gerät: Klicken Sie hier, um nach Softwareaktualisierungen für Ihr Gerät zu suchen.

      • Router: Wenden Sie sich zwecks Anweisungen zum Aktualisieren der Routersoftware an den Hersteller des Routers.

    • Überprüfen Sie mithilfe eines Computers die folgenden Routereinstellungen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die Einstellungen geändert werden, sehen Sie in der Bedienungsanleitung des Routers nach oder wenden Sie sich an den Hersteller des Routers.
      • Netzwerkmodus/-geschwindigkeit: Wechseln Sie zum Modus Automatisch oder Gemischt, anstatt b, g oder n.

      • SSID und Kennwort: Stellen Sie sicher, dass Sie keine Sonderzeichen oder Zeichen verwenden, die nicht zum ASCII-Standardzeichensatz gehören.

      • DHCP: Stellen Sie sicher; dass DHCP eingeschaltet ist. Wenn Sie Probleme haben, über Ihre Wi-Fi®-Verbindung auf das Internet zuzugreifen, können Sie zudem versuchen, eine statische IP-Adresse festzulegen.

      • MAC-Filter: Stellen Sie sicher, dass der MAC-Filter ausgeschaltet ist. Stellen Sie Ihr Gerät außerdem auf „erlaubt“ ein.

      • Kanal: Versuchen Sie, einen anderen Kanal zu verwenden, vorzugsweise 11 oder niedriger.

    • Fügen Sie die MAC-Adresse Ihres Geräts zur MAC-Filtertabelle des Wi-Fi®-Routers hinzu. Für einige Router ist Ihre MAC-Adresse erforderlich.

      Sehen Sie zwecks Anweisungen zum Hinzufügen von MAC-Adressen zur MAC-Filtertabelle des Routers in der Bedienungsanleitung des Routers nach oder wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Routers.

      Mehr

      So ermitteln Sie die MAC-Adresse Ihres Geräts:
      1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal .
      2. Tippen Sie auf Einstellungen > Über das Tablet > Status.
      3. Blättern Sie nach unten auf WLAN-MAC-Adresse.


    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!