account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Speicher und Arbeitsspeicher

    Arrow left Xperia M4 Aqua – Supportübersicht

    Ihr Gerät verfügt über verschiedene Speicheroptionen.

    • Der interne Speicher beläuft sich auf etwa 8 GB und wird zum Speichern von heruntergeladenen oder übertragenen Inhalten sowie für persönliche Einstellungen und Daten verwendet. Einige Beispiele für im internen Speicher gespeicherte Daten sind Wecker-, Lautstärke- und Spracheinstellungen, E-Mails, Lesezeichen, Kalenderereignisse, Fotos, Videos und Musik.
    • Mithilfe einer Wechselspeicherkarte mit einer Speicherkapazität von bis zu 128 GB können Sie Ihren Speicherplatz erweitern. Mediendateien und einige Anwendungen, einschließlich ihrer zugehörigen Daten, können auf die Speicherkarte verschoben werden, um internen Speicher freizugeben. Einige Anwendungen, wie die Kamera-Anwendung, können Daten direkt auf einer Speicherkarte speichern.
    • Der dynamische Arbeitsspeicher (RAM) ist etwa 2 GB groß. Er steht allerdings nicht zum Speichern von Dateien zur Verfügung. Der RAM wird für laufende Anwendungen und das Betriebssystem benötigt.

    Note

    Die Speicherkarte müssen Sie ggf. separat erwerben.

    Tip

    Weitere Informationen über die Nutzung des Speichers bei Android-Geräten finden Sie in dem Whitepaper zu Ihrem Gerät, das unter Support-Dokumente zum Download bereitsteht.

    Verbessern der Speicherleistung

    Der Gerätespeicher füllt sich bei normalem Gebrauch. Wenn das Gerät langsamer wird oder Anwendungen plötzlich geschlossen werden, sollten Sie folgende Maßnahmen in Erwägung ziehen:

    • Es sollten immer mehr als 250 MB an freiem internen Speicher zur Verfügung stehen.
    • Schließen Sie laufende Anwendungen, die Sie gerade nicht benutzen.
    • Löschen Sie den Cache aller Anwendungen.
    • Deinstallieren Sie heruntergeladene Anwendungen, die Sie nicht verwenden.
    • Verschieben Sie Anwendungen auf die Speicherkarte, wenn der interne Speicher voll ist.
    • Installieren Sie Anwendungen wo Bereiche des Speichers, wo mehr Speicherplatz zur Verfügung steht.
    • Übertragen Sie Fotos, Videos und Musik vom internen Speicher auf die Speicherkarte.
    • Wenn das Gerät keine Inhalte auf der Speicherkarte lesen kann, müssen Sie die Karte möglicherweise formatieren. Beachten Sie, dass alle Daten auf der Speicherkarte beim Formatieren gelöscht werden.

    Note

    Wenn Sie ein Gerät mit mehreren Benutzern gemeinsam verwenden, müssen Sie sich als Eigentümer, also als Hauptbenutzer anmelden, um bestimmte Aktionen, wie das Übertragen von Daten auf die Speicherkarte und das Formatieren der Speicherkarte, durchführen zu können.

    So zeigen Sie den Speicherstatus an:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher.

    So zeigen Sie die Menge an freiem und belegtem RAM an:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Über das Telefon > Diagnose > Fakten.

    So löschen Sie den Cache-Speicher für alle Anwendungen

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher.
    3. Tippen Sie auf Interner Speicher > Daten im Cache > OK.

    Note

    Wenn Sie den Cache-Speicher löschen, werden kann wichtigen Informationen oder Einstellungen gelöscht.

    So übertragen Sie Mediendateien auf die Speicherkarte:

    1. Vergewissern Sie sich, dass sich eine Speicherkarte im Gerät befindet.
    2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal.
    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher > Daten auf SD-Karte übertragen.
    4. Markieren Sie die Dateitypen, die Sie auf die Speicherkarte übertragen möchten.
    5. Tippen Sie auf Übertragen.

    So beenden Sie die Ausführung von Anwendungen und Diensten

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps.
    3. Wählen Sie eine App oder einen Dienst aus und tippen Sie auf STOPPEN ERZWINGEN > OK.

    So formatieren Sie die Speicherkarte:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher.
    3. Tippen Sie auf SD-Karte, dann auf Icn sony key menu und dann auf Einstellungen > Format > Löschen und formatieren.

    Note

    Alle Daten auf der Speicherkarte werden beim Formatieren gelöscht. Sichern Sie alle gewünschten Daten, bevor Sie die Karte formatieren. Um Ihre Daten zu sichern, können Sie diese auf einen Computer kopieren. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Dateien mithilfe eines Computers.


    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!