account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    WLAN

    Arrow left Xperia L3 – Supportübersicht

    Verwenden Sie WLAN zum Surfen im Internet, Herunterladen von Anwendungen oder zum Senden und Empfangen von E-Mails. Wenn Sie sich einmal mit einem WLAN-Netzwerk verbunden haben, merkt sich Ihr Gerät das Netzwerk und verbindet sich automatisch damit, wenn Sie das nächste Mal in dessen Reichweite kommen.

    Verfügbare WLAN-Netzwerke können offen oder geschützt sein. Geschützte Netzwerke sind durch (WLAN-Schloss-Symbol) neben dem Namen des WLAN-Netzwerks gekennzeichnet.

    Hinweis

    Einige WLAN-Netzwerke werden nicht in der Liste der verfügbaren Netzwerke aufgeführt, weil sie ihren Namen nicht senden (SSID). Wenn Sie den Namen des jeweiligen Netzwerks kennen, können Sie ihn manuell in die Liste der verfügbaren WLAN-Netzwerke aufnehmen.

    So schalten Sie WLAN ein oder aus

    1. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN.
    2. Tippen Sie auf den Schalter, um WLAN zu aktivieren oder deaktivieren.

    So stellen Sie die Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her

    1. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN.
    2. Tippen Sie auf den Schalter, um WLAN zu aktivieren. Alle verfügbaren WLAN-Netzwerke werden angezeigt.
    3. Tippen Sie auf ein WLAN-Netzwerk, um eine Verbindung herzustellen. Geben Sie bei geschützten Netzwerken das entsprechende Kennwort ein. Sobald eine Verbindung hergestellt ist, wird (WLAN-Symbol) in der Statusleiste angezeigt.

    So fügen Sie manuell ein WLAN-Netzwerk hinzu

    1. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN.
    2. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Netzwerk hinzufügen.
    3. Geben Sie die Netzwerkname-Informationen ein.
    4. Tippen Sie auf das Feld Sicherheit, um einen Sicherheitstyp zu wählen.
    5. Geben Sie ggf. ein Kennwort ein.
    6. Um erweiterte Optionen wie die Proxy- und die IP-Einstellungen zu bearbeiten, tippen Sie auf Erweiterte Optionen und nehmen Sie die gewünschten Anpassungen vor.
    7. Tippen Sie auf SPEICHERN.

    Erhöhen der WLAN-Signalstärke

    Diagram of the Wi-Fi/GPS antenna's position on the upper left area in the rear view.

    Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten zur Verbesserung des WLAN-Empfangs:

    • Bringen Sie Ihr Gerät noch dichter an den WLAN-Zugriffspunkt heran.
    • Halten Sie den WLAN-Zugriffspunkt von möglichen Hindernissen oder Störfaktoren fern.
    • Der Bereich der WLAN-Antenne an Ihrem Gerät darf nicht verdeckt sein.

    WLAN -Einstellungen

    Wenn Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind oder wenn in Ihrer Reichweite WLAN-Netzwerke zur Verfügung stehen, können Sie den Status dieser Netzwerke anzeigen. Sie können Ihr Gerät so einstellen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein offenes WLAN-Netz erkannt wird.

    So aktivieren oder deaktivieren Sie WLAN-Netzwerkbenachrichtigungen

    1. Vergewissern Sie sich, dass WLAN an Ihrem Gerät eingeschaltet ist.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN.
    3. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf WLAN-Einstellungen.
    4. Tippen Sie zum Aktivieren oder Deaktivieren auf den Schalter Benachrichtigung zu offenen Netzw..

    So zeigen Sie detaillierte Informationen zu einem verbundenen WLAN-Netzwerk an

    1. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN.
    2. Tippen Sie auf das WLAN-Netzwerk, mit dem Sie derzeit verbunden sind. Ihnen werden detaillierte Informationen zum Netzwerk angezeigt.

    So finden sie die MAC-Adresse für Ihr Gerät

    1. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN.
    2. Tippen Sie auf WLAN-Einstellungen > Vorrangig Energie sparen. Die MAC-Adresse wird in der Liste angezeigt.

    Tipp

    Die WLAN-Mac-Adresse wird auch unter Einstellungen > System > Über das Telefon > Status > WLAN-MAC-Adresse angezeigt.

    WLAN Protected Setup™

    WLAN Protected Setup ist ein Standard für Drahtlosnetzwerke, mit dem Sie sichere Drahtlosnetzwerkverbindungen herstellen können. WLAN Protected Setup erleichtert die Einrichtung der WPA™-Verschlüsselung (WLAN Protected Access®) zur Sicherung Ihres Netzwerks. Sie können neue Geräte zu einem bestehenden Netzwerk auch ohne die Eingabe von langen Kennwörtern hinzufügen.

    Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um WLAN Protected Setup zu aktivieren:

    • Per Knopfdruck: Drücken Sie einfach eine Taste auf einem Gerät mit WLAN Protected Setup-Unterstützung, z. B. einem Router.
    • PIN-Methode: Ihr Gerät erstellt eine zufällige PIN, die Sie in das Gerät mit WLAN Protected Setup-Unterstützung eingeben.

    So stellen Sie eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk über die WLAN Protected Setup-Taste her

    1. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN.
    2. Aktivieren Sie WLAN, falls die Option noch nicht eingeschaltet ist.
    3. Tippen Sie auf WLAN-Einstellungen > Vorrangig Energie sparen > WPS-Push-Taste und drücken Sie dann am Gerät mit WLAN Protected Setup-Unterstützung auf die WLAN Protected Setup-Taste.

    So stellen Sie eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk mithilfe einer WLAN Protected Setup-PIN her

    1. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN.
    2. Aktivieren Sie WLAN, falls die Option noch nicht eingeschaltet ist.
    3. Tippen Sie auf WLAN-Einstellungen > Vorrangig Energie sparen > WPS-PIN-Eingabe.
    4. Geben Sie im Gerät mit WLAN Protected Setup-Unterstützung die PIN ein, die auf Ihrem Gerät angezeigt wird.

    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!