account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Automatisches Entsperren des Geräts

    Arrow left Xperia L1 – Supportübersicht

    Mit der Funktion „Smart Lock“ können Sie Ihr Gerät so einstellen, dass es in bestimmten Situationen automatisch entsperrt bleibt, zum Beispiel, wenn es mit einem Bluetooth®-Gerät verbunden ist oder Sie es bei sich tragen. Wenn „Smart Lock“ aktiviert ist, müssen Sie Ihr Gerät nach einem Neustart und nach 4 Stunden Inaktivität manuell entsperren.

    Wählen Sie eine der folgenden „Smart Lock“-Einstellungen:

    • Trageerkennung: Hiermit bleibt Ihr Gerät entsperrt, wenn Sie es bei sich tragen.
    • Vertrauenswürdige Orte: Hiermit bleibt Ihr Gerät entsperrt, wenn Sie sich an einem vertrauten, sicheren Ort wie Ihrem Zuhause befinden.
    • Vertraute Geräte: Hiermit bleibt Ihr Gerät entsperrt, wenn es mit einem vertrauenswürdigen Bluetooth®- oder NFC-Gerät verbunden ist.
    • Vertrauenswürdiges Gesicht: Entsperren Sie Ihr Gerät, indem Sie es ansehen.
    • Vertrauenswürdige Stimme: Verwenden Sie die Spracherkennung, um Ihr Gerät zu entsperren, wenn der Sperrbildschirm aktiviert ist oder das Gerät aufgeladen wird, und aktivieren Sie Google™.

    Die Funktion „Smart Lock“ wurde von Google™ entwickelt. Die Funktionsweise kann im Laufe der Zeit geändert oder aktualisiert werden. Darüber hinaus ist die Funktion möglicherweise nicht in allen Märkten, Ländern und Regionen verfügbar.

    So aktivieren Sie Smart Lock:

    1. Richten Sie ein Muster, eine PIN oder ein Kennwort als Bildschirmsperre ein, wenn Sie dies noch nicht getan haben.
    2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Trust Agents.
    4. Tippen Sie auf den Schieber Smart Lock (Google), um die Funktion zu aktivieren.
    5. Tippen Sie neben Trust Agents auf den Zurück-Pfeil.
    6. Tippen Sie auf Smart Lock.
    7. Geben Sie Ihr Muster, Ihre PIN oder Ihr Kennwort ein. Sie müssen diese Anmeldedaten jedes Mal eingeben, wenn Sie Ihre Smart Lock-Einstellungen ändern möchten.
    8. Wählen Sie einen Smart Lock-Typ aus.

    So richten Sie ein vertrauenswürdiges Gesicht ein oder entfernen es:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock > Vertrauenswürdiges Gesicht.
    3. Tippen Sie auf EINRICHTEN > WEITER. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Geräts und tippen Sie dann auf FERTIG.
    4. Um ein vertrauenswürdiges Gesicht zu entfernen, tippen Sie auf Vertrauenswürdiges Gesicht entfernen > ENTFERNEN.

    Tippen Sie für verbesserte Genauigkeit auf Vertrauenswürdiges Gesicht > Gesichtsabgleich verbessern.

    So legen Sie eine vertrauenswürdige Stimme fest:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock > Vertrauenswürdige Stimme.
    3. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Geräts.

    Das Gerät beim Tragen entsperrt lassen

    Mithilfe der Trageerkennung können Sie Ihr Gerät entsperrt lassen, wenn Sie es in der Hand, einer Hosentasche oder einer Handtasche tragen. Der Beschleunigungsmesser in Ihrem Gerät sorgt dafür, dass Ihr Gerät entsperrt bleibt, wenn er erkennt, dass das Gerät getragen wird. Das Gerät wird gesperrt, wenn der Beschleunigungsmesser erkennt, dass das Gerät abgelegt wurde.

    Bei Verwendung der Funktion „Trageerkennung“ müssen Sie folgende Punkte beachten:

    • Wenn Sie das Gerät ablegen und es erkennt, dass es nicht mehr getragen wird, wird es automatisch gesperrt.
    • Es kann bis zu einer Minute dauern, bis das Gerät gesperrt wird.
    • Wenn Sie in ein Auto, einen Bus, einen Zug oder ein anderes Landfahrzeug steigen, kann es zwischen 5 und 10 Minuten dauern, bis das Gerät gesperrt wird.
    • Beachten Sie, dass Ihr Gerät möglicherweise nicht automatisch gesperrt wird, wenn Sie in ein Flugzeug oder ein Boot (oder ein anderes Fahrzeug, das sich nicht an Land befindet) steigen. Sperren Sie es daher bei Bedarf manuell.
    • Wenn Sie Ihr Gerät wieder an sich nehmen oder das Fahrzeug verlassen, müssen Sie das Gerät einmalig entsperren. Es bleibt dann entsperrt, solange Sie es bei sich tragen.

    Die Trageerkennung kann nicht unterscheiden, von wem das Gerät getragen wird. Wenn Sie Ihr Gerät einer anderen Person geben, während es mithilfe der Trageerkennung entsperrt ist, bleibt es möglicherweise auch für den anderen Benutzer entsperrt. Beachten Sie, dass die Trageerkennung weniger Sicherheit als ein Muster, eine PIN oder ein Kennwort bietet.

    So aktivieren oder deaktivieren Sie die Trageerkennung:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock > Trageerkennung.
    3. Tippen Sie auf den Schieber, um die Funktion zu aktivieren, und anschließend auf WEITER. Um die Funktion zu deaktivieren, tippen Sie auf den Schieber neben An.

    Mit vertrauenswürdigen Geräten verbinden

    Falls Sie ein Gerät besitzen, zu dem Sie regelmäßig eine Verbindung per Bluetooth® oder NFC herstellen, wie beispielsweise ein Home-Entertainment-System oder ein Fitness-Tracker, können Sie es als vertrauenswürdiges Gerät hinzufügen und die zusätzliche Sicherheitsvorkehrung der Bildschirmsperre umgehen, um Zeit zu sparen. Diese Funktion ist ideal, wenn Sie sich bei der Verwendung des Geräts üblicherweise an einem sicheren Ort befinden. In einigen Fällen müssen Sie Ihr Gerät unter Umständen manuell entsperren, bevor eine Verbindung mit einem vertrauenswürdigen Gerät hergestellt werden kann.

    Es ist nicht empfehlenswert, Geräte, die kontinuierlich mit Ihrem Gerät verbunden sind, wie Bluetooth®-Tastaturen oder -Mäuse, als vertrauenswürdige Geräte hinzuzufügen.

    Sobald ein vertrauenswürdiges Gerät ausgeschaltet wird oder sich nicht mehr in Reichweite befindet, wird Ihr Bildschirm gesperrt und Sie benötigen Ihre PIN, Ihr Muster oder Ihr Kennwort zum Entsperren.

    So fügen Sie ein vertrauenswürdiges Bluetooth®-Gerät hinzu oder entfernen es:

    1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät mit dem Bluetooth®-Gerät, das Sie als vertrauenswürdiges Gerät hinzufügen möchten, gekoppelt und verbunden ist.
    2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock.
    4. Tippen Sie im Menü „Smart Lock“ auf Vertraute Geräte > VERTRAUENSWÜRDIGES GERÄT HINZUFÜGEN > Bluetooth.
    5. Tippen Sie auf den Namen eines Geräts, um dieses aus der Liste der verbundenen und gekoppelten Geräte auszuwählen. Tippen Sie anschließend auf JA, HINZUFÜGEN.
    6. Um ein gekoppeltes Gerät zu entfernen, wählen das Gerät aus der Liste aus und tippen Sie dann auf VERTRAUENSWÜRDIGES GERÄT ENTFERNEN.

    So fügen Sie ein vertrauenswürdiges NFC-Gerät hinzu oder entfernen es:

    1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät mit dem Bluetooth®-Gerät, das Sie als vertrauenswürdiges Gerät hinzufügen möchten, gekoppelt und verbunden ist.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock.
    3. Tippen Sie auf Vertraute Geräte > VERTRAUENSWÜRDIGES GERÄT HINZUFÜGEN > NFC.
    4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
    5. Um ein gekoppeltes Gerät zu entfernen, wählen das Gerät aus der Liste aus und tippen Sie dann auf VERTRAUENSWÜRDIGES GERÄT ENTFERNEN.

    Sicherheitsvorkehrungen beim Verwenden von vertrauten Geräten

    Verschiedene Bluetooth®-Geräte unterstützen unterschiedliche Bluetooth®-Standards und -Sicherheitsfunktionen. Es ist möglich, dass jemand durch Imitieren Ihrer Bluetooth®-Verbindung dafür sorgt, dass Ihr Xperia™ Gerät entsperrt bleibt, selbst wenn sich Ihr vertrauenswürdiges Gerät nicht mehr in der Nähe befindet. Ihr Gerät kann nicht immer erkennen, ob die Verbindung vor Imitationsversuchen durch andere Personen geschützt ist.

    Wenn Ihr Gerät nicht ermitteln kann, ob Sie eine sichere Verbindung verwenden, wird eine Benachrichtigung auf Ihrem Xperia™ Gerät angezeigt. Sie müssen das Gerät dann möglicherweise zunächst manuell entsperren, bevor die Entsperrung durch das vertrauenswürdige Gerät beibehalten werden kann.

    Die Reichweite der Bluetooth®-Verbindung kann je nach Gerätemodell, dem verbundenen Bluetooth®-Gerät und Ihrer Umgebung variieren. Abhängig von diesen Faktoren können Bluetooth®-Verbindungen über Entfernungen von bis zu 100 Metern funktionieren.

    Mit vertrauenswürdigen Orten verbinden

    Wenn die Funktion „Vertrauenswürdige Orte“ eingerichtet ist, wird die Bildschirmsperre auf Ihrem Xperia™ Gerät deaktiviert, wenn Sie sich an einem vertrauenswürdigen Ort befinden. Für diese Funktion ist eine Internetverbindung (vorzugsweise über WLAN ) erforderlich, und Sie müssen dem Gerät erlauben, Ihren aktuellen Standort zu verwenden.

    Um vertrauenswürdige Orte einzurichten, stellen Sie zunächst sicher, dass der Standortmodus mit hoher Genauigkeit oder mit Stromsparfunktion auf Ihrem Gerät aktiviert ist, bevor Sie Ihr Zuhause oder einen benutzerdefinierten Ort hinzufügen.

    Die Abmessungen eines vertrauenswürdigen Orts beruhen auf Schätzwerten und erstreckt sich möglicherweise über die physischen Mauern Ihres Zuhauses oder eines anderen Bereichs, den Sie als vertrauenswürdigen Ort hinzugefügt haben, hinaus. Mit dieser Funktion kann Ihr Gerät in einem Radius von bis zu 80 Metern entsperrt bleiben. Beachten Sie, dass Standortsignale repliziert oder manipuliert werden können. Personen mit Zugriff auf spezialisierte Ausrüstung könnten Ihr Gerät entsperren.

    So fügen Sie den Standort „Zuhause“ hinzu:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock > Vertrauenswürdige Orte > Zuhause.
    3. Geben Sie den gewünschten Ort in die Suchleiste ein. Ihr Gerät sucht nach dem eingegebenen Ort.

    So bearbeiten Sie den Standort „Zuhause“:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock > Vertrauenswürdige Orte.
    3. Wählen Sie den Standort für Ihr Zuhause aus.
    4. Tippen Sie auf Bearbeiten.
    5. Geben Sie in der Suchleiste den Ort an, den Sie als den Standort „Zuhause“ verwenden möchten.

    Wenn andere Wohnungen über dieselbe Anschrift verfügen wie Ihre, können Sie den tatsächlichen Standort Ihres Zuhauses innerhalb des Gebäudekomplexes als benutzerdefinierten Ort hinzufügen.

    So entfernen Sie den Standort „Zuhause“:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock > Vertrauenswürdige Orte > Zuhause.
    3. Tippen Sie auf Bearbeiten > .

    Verwenden von benutzerdefinierten Orten

    Sie können jeden Ort als einen vertrauenswürdigen, benutzerdefinierten Ort hinzufügen, an dem Ihr Gerät entsperrt bleiben kann.

    So fügen Sie einen benutzerdefinierten Ort hinzu:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock > Vertrauenswürdige Orte.
    3. Tippen Sie auf Vertrauenswürdigen Ort hinzufügen.
    4. Um Ihren aktuellen Standort als benutzerdefinierten Ort zu speichern, tippen Sie auf Diesen Standort auswählen.
    5. Um einen anderen Ort einzugeben, tippen Sie auf und geben Sie die Adresse ein. Ihr Gerät sucht nach dem eingegebenen Ort. Tippen Sie auf die vorgeschlagene Adresse, um sie zu verwenden.
    6. Zur Feinabstimmung des Ortes tippen Sie neben der Adresse auf den Zurück-Pfeil, ziehen die Standortmarkierung an den gewünschten Ort und tippen anschließend auf Diesen Standort auswählen.

    So bearbeiten Sie einen benutzerdefinierten Ort:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock > Vertrauenswürdige Orte.
    3. Tippen Sie auf den Ort, den Sie bearbeiten möchten.
    4. Tippen Sie auf Adresse bearbeiten.
    5. Um einen anderen Ort einzugeben, tippen Sie auf und geben Sie dann die Adresse ein. Ihr Gerät sucht nach dem eingegebenen Ort. Um die vorgeschlagene Adresse zu verwenden, tippen Sie auf die Adresse.
    6. Zur Feinabstimmung des Ortes tippen Sie neben der Adresse auf den Zurück-Pfeil, ziehen die Standortmarkierung an den gewünschten Ort und tippen anschließend auf Diesen Standort auswählen.

    So entfernen Sie einen benutzerdefinierten Ort:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > Smart Lock > Vertrauenswürdige Orte.
    3. Tippen Sie auf den Ort, den Sie entfernen möchten.
    4. Tippen Sie auf Löschen.

    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!