account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Übertragen von Kontakten

    Arrow left Xperia L1 – Supportübersicht

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, Kontakte auf Ihr neues Gerät zu übertragen. Sie können Ihre Kontakte von einem Online-Konto synchronisieren oder Kontakte direkt von einem anderen Gerät importieren.

    Wenn Sie die Kontaktdaten auf Ihrem alten Gerät mit einem Online-Konto synchronisieren, beispielsweise Google Sync™ oder Microsoft® Exchange ActiveSync®, können Sie Ihre Kontaktdaten mithilfe dieses Kontos auf Ihr neues Gerät übertragen.

    Sie können Kontakte auch auf eine Speicherkarte kopieren, Kontakte auf einer SIM-Karte speichern oder die Bluetooth®-Technologie verwenden. Ausführlichere Informationen zum Übertragen von Kontakten von Ihrem alten Gerät entnehmen Sie bitte der entsprechenden Bedienungsanleitung.

    Weitere Informationen zur Wahl einer Übertragungsmethode finden Sie unter Support-Dokumente.

    So synchronisieren Sie mithilfe eines Synchronisierungskontos Kontaktdaten auf Ihrem neuen Gerät:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf und dann auf .
    2. Tippen Sie auf und dann auf Konten verwalten.
    3. Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie Ihre Kontaktdaten synchronisieren möchten und tippen Sie anschließend auf > Jetzt synchronisieren.

    Sie müssen beim entsprechenden Synchronisierungskonto angemeldet sein, bevor Sie Ihre Kontaktdaten damit synchronisieren können.

    So importieren Sie Kontaktdaten von einer SIM-Karte:

    Bei der Übertragung von Kontaktdaten auf eine oder von einer SIM-Karte können am Übertragungsziel Kontaktdaten doppelt erstellt werden. Informationen dazu, wie Sie dies beheben können, finden Sie unter Vermeiden doppelter Einträge in der Kontakte-Anwendung

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf und dann auf .
    2. Tippen Sie auf und anschließend auf Importieren/Exportieren > Von SIM-Karte importieren.
    3. Wählen Sie den Speicherort für Ihre Kontakte aus.
    4. Wählen Sie die Kontaktdaten aus, die importiert werden sollen. Um einen einzelnen Kontakt zu importieren, tippen Sie auf den Kontakt. Um alle Kontaktdaten zu importieren, tippen Sie auf und dann auf Import all.

    So importieren Sie Kontakte von einer Speicherkarte:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf und dann auf .
    2. Drücken Sie auf und tippen Sie anschließend auf Importieren/Exportieren > Von SD-Karte oder aus internem Speicher importieren (.vcf-Datei).
    3. Wählen Sie den Speicherort für Ihre Kontakte aus.
    4. Tippen Sie auf SD card.
    5. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie importieren möchten, indem Sie auf sie tippen.

    So importieren Sie Kontakte mithilfe der Bluetooth®-Technologie:

    1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Bluetooth®-Funktion aktiviert haben und dass Ihr Gerät sichtbar ist.
    2. Wenn Sie auf Ihrem Gerät eine Benachrichtigung über eine eingehende Datei erhalten, ziehen Sie die Statusleiste nach unten und tippen Sie auf die Benachrichtigung, um die Übertragung der Datei zu akzeptieren.
    3. Tippen Sie auf Akzeptieren, um die Übertragung der Datei zu starten.
    4. Ziehen Sie die Statusleiste nach unten. Tippen Sie nach erfolgter Übertragung auf die Benachrichtigung.
    5. Tippen Sie auf die empfangene Datei und wählen Sie einen Speicherort für Ihre Kontakte aus.

    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!