account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Schutz der SIM-Karte

    Arrow left Xperia L1 – Supportübersicht

    Sie können jede in Ihrem Gerät verwendete SIM-Karte mithilfe einer PIN (Personal Identification Number) sperren und entsperren. Wenn eine SIM-Karte gesperrt ist, wird das mit der Karte verknüpfte Abonnement gegen Missbrauch geschützt. Das bedeutet, dass Sie bei jedem Start des Geräts eine PIN eingeben müssen.

    Wenn Sie die PIN zu oft falsch eingeben, wird die SIM-Karte gesperrt. Sie müssen dann Ihren PUK (Personal Unblocking Key) und danach eine neue PIN eingeben. PIN und PUK werden vom Netzbetreiber bereitgestellt.

    So richten Sie eine SIM-Kartensperre ein oder entfernen sie:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > SIM-Kartensperre einrichten.
    3. Tippen Sie auf den Schieber SIM-Karte sperren, um die SIM-Kartensperre zu aktivieren oder zu deaktivieren.
    4. Geben Sie die PIN der SIM-Karte ein und tippen Sie auf OK. Die SIM-Kartensperre ist jetzt aktiv. Sie werden bei jedem Neustart Ihres Geräts aufgefordert, die PIN erneut einzugeben.

    So ändern Sie die PIN der SIM-Karte:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Bildschirmsperre & Sicherheit > SIM-Kartensperre einrichten.
    3. Tippen Sie auf PIN ändern.
    4. Geben Sie die alte PIN der SIM-Karte ein und tippen Sie auf OK.
    5. Geben Sie die neue PIN für die SIM-Karte ein und tippen Sie auf OK.
    6. Geben Sie die neue PIN für die SIM-Karte erneut ein und tippen Sie auf OK.

    So entsperren Sie eine gesperrte SIM-Karte mit dem PUK:

    1. Geben Sie den PUK ein und tippen Sie auf .
    2. Geben Sie eine neue PIN ein und tippen Sie auf .
    3. Geben Sie die neue PIN erneut ein und tippen Sie auf .

    Wenn Sie zu oft hintereinander einen falschen PUK eingegeben haben, müssen Sie sich von Ihrem Netzbetreiber eine neue SIM-Karte besorgen.


    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!