account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Sichern und Wiederherstellen von Inhalten

    Arrow left Xperia L1 – Supportübersicht

    Generell sollten Sie Fotos, Videos und andere persönliche Inhalte nicht ausschließlich im internen Speicher Ihres Geräts speichern. Sollte Ihr Gerät beschädigt werden, abhandenkommen oder gestohlen werden, können die im internen Speicher hinterlegten Daten möglicherweise nicht wiederhergestellt werden. Es wird empfohlen, die Software „Xperia Companion“ zu verwenden, um Sicherungen zu erstellen, mit denen Ihre Daten sicher auf einem externen Gerät gespeichert werden. Diese Methode ist vor allem dann zu empfehlen, wenn Sie Ihre Gerätesoftware auf eine neuere Android-Version aktualisieren.

    Die Anwendung „Xperia Sichern und Wiederherstellen“ wird für die Sicherung von Daten vor dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen empfohlen. Mit dieser Anwendung können Sie Daten auf einem Online-Konto, einer SD-Karte oder einem externen USB-Speichergerät sichern, das Sie über einen USB-Hostadapter mit Ihrem Gerät verbunden haben:

    Mit der Anwendung „Google Backup & Restore“ können Sie Daten auf einem Google-Server sichern.

    Sichern von Daten auf einen Computer

    Verwenden Sie die Software „Xperia™ Companion“, um Daten von einem Gerät auf einem PC oder einem Apple® Mac®-Computer zu sichern. Sie können die folgenden Datentypen sichern:
    • Anrufprotokolle
    • SMS
    • Kalender
    • Einstellungen
    • Mediendateien wie Musik und Videos
    • Fotos und Bilder

    So sichern Sie Ihre Daten mithilfe eines Computers:

    1. Entsperren Sie den Bildschirm Ihres Geräts und verbinden Sie es über ein USB Type-C™-Kabel mit dem Computer.
    2. Öffnen Sie auf Ihrem Computer die Software „Xperia™ Companion“, wenn sie nicht automatisch gestartet wird. Nach wenigen Augenblicken erkennt der Computer das Gerät. Vergewissern Sie sich, dass der Modus Dateien übertragen auf Ihrem Gerät ausgewählt ist.
    3. Klicken Sie auf dem Hauptbildschirm von „Xperia™ Companion“ auf Sicherung.
    4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Daten auf Ihrem Gerät zu sichern.

    Wenn Xperia™ Companion nicht installiert ist, werden Sie zur Installation aufgefordert, wenn Sie Ihr Gerät mit dem Computer verbinden.

    So stellen Sie Ihre Daten mithilfe eines Computers wieder her:

    1. Entsperren Sie den Bildschirm Ihres Geräts und verbinden Sie es über ein USB Type-C™-Kabel mit dem Computer.
    2. Öffnen Sie auf Ihrem Computer die Software „Xperia™ Companion“, wenn sie nicht automatisch gestartet wird. Nach wenigen Augenblicken erkennt der Computer das Gerät. Vergewissern Sie sich, dass der Modus Dateien übertragen auf Ihrem Gerät ausgewählt ist.
    3. Klicken Sie auf dem Hauptbildschirm von „Xperia™ Companion“ auf Wiederherstellen.
    4. Wählen Sie die Sicherungsdatei aus den Sicherungsaufzeichnungen, klicken Sie anschließend auf Weiter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Daten auf Ihrem Gerät wiederherzustellen.

    Wenn Xperia™ Companion nicht installiert ist, werden Sie zur Installation aufgefordert, wenn Sie Ihr Gerät mit dem Computer verbinden.

    Datensicherung mit der Anwendung „Xperia™ Sicherung & Wiederherstellung“

    Mit der Anwendung „Xperia™ Sicherung & Wiederherstellung“ können Sie Ihre Daten online oder lokal sichern. Sie können Daten manuell sichern oder die automatische Sicherung aktivieren, um Daten in regelmäßigen Abständen zu sichern.

    Die Anwendung „Xperia™ Sicherung & Wiederherstellung“ wird für die Sicherung von Daten vor dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen empfohlen. Mit dieser Anwendung können Sie die folgenden Datentypen auf einem Online-Konto, einer SD-Karte oder einem externen USB-Speichergerät, das über einen USB-Hostadapter mit Ihrem Gerät verbunden ist, sichern:

    • Kontaktdaten
    • Gespräche
    • Anrufprotokoll
    • Kalender
    • E-Mail-Konten
    • WLAN -Netze
    • Geräteeinstellungen
    • Anwendungen
    • Xperia™ Home-Layout

    So richten Sie die automatische Sicherungsfunktion ein:

    1. Wenn Sie Inhalte auf einem USB-Speichergerät sichern, vergewissern Sie sich, dass das Speichergerät mit Ihrem Gerät mittels eines USB-Hostadapters verbunden ist. Wenn Sie Daten auf einer SD-Karte sichern, vergewissern Sie sich, dass die SD-Karte richtig in Ihr Gerät eingesetzt ist. Wenn Sie Inhalte auf ein Onlinekonto sichern möchten, vergewissern Sie sich, dass Sie bei Ihrem Google™-Konto angemeldet sind.
    2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen.
    4. Tippen Sie unter Xperia™ Sicherung & Wiederherstellung auf Automatische Sicherung.
    5. Um die automatische Sicherungsfunktion zu aktivieren, tippen Sie auf den Ein/Aus-Schalter.
    6. Wählen Sie aus, wo die Sicherungsdateien gespeichert werden sollen.
    7. Wählen Sie bei Bedarf ein Intervall für die Häufigkeit der Sicherungen aus, einen Zeitpunkt sowie die spezifischen Daten, die gesichert werden sollen. Andernfalls erfolgt die Sicherung vollständig gemäß den Standardeinstellungen.
    8. Tippen Sie auf , um Ihre Einstellungen zu speichern.

    So sichern Sie Inhalte manuell:

    1. Wenn Sie Inhalte auf einem USB-Speichergerät sichern, vergewissern Sie sich, dass das Speichergerät mit Ihrem Gerät mittels eines USB-Hostadapters verbunden ist. Wenn Sie Daten auf einer SD-Karte sichern, vergewissern Sie sich, dass die SD-Karte richtig in Ihr Gerät eingesetzt ist. Wenn Sie Inhalte auf ein Onlinekonto sichern möchten, vergewissern Sie sich, dass Sie bei Ihrem Google™-Konto angemeldet sind.
    2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen.
    4. Tippen Sie unter Xperia™ Sicherung & Wiederherstellung auf Mehr.
    5. Tippen Sie auf Manuelle Sicherung und wählen Sie anschließend den Speicherort für die Sicherung und die zu sichernden Daten aus.
    6. Tippen Sie auf Sicherung.
    7. Wenn die Daten gesichert wurden, tippen Sie auf Fertig.

    So bearbeiten Sie eine Sicherungsdatei:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen.
    3. Tippen Sie unter Xperia™ Sicherung & Wiederherstellung auf Mehr.
    4. Tippen Sie auf Sicherungsdatei bearb. und wählen Sie anschließend eine Sicherungsquelle und die zu löschenden Datentypen aus.
    5. Tippen Sie auf Daten löschen.
    6. Tippen Sie zum Bestätigen auf OK.
    7. Wenn der Inhalt gelöscht wurde, tippen Sie auf Fertig.

    So stellen Sie gesicherte Inhalte wieder her:

    1. Achten Sie vor dem Wiederherstellen von Inhalten von einem USB-Speichergerät darauf, dass das Speichergerät mit Ihrem Gerät mittels des entsprechenden USB-Hostadapters verbunden ist. Wenn Sie Inhalte von einer SD-Karte wiederherstellen, vergewissern Sie sich, dass diese richtig in das Gerät eingesteckt ist. Wenn Sie Inhalte mit dem Dienst „Xperia Backup & Restore“ wiederherstellen, stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem Google™-Konto angemeldet sind.
    2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen.
    4. Tippen Sie unter Xperia™ Sicherung & Wiederherstellung auf Daten wiederherstellen und wählen Sie anschließend eine Wiederherstellungsquelle und die wiederherzustellenden Daten aus.
    5. Tippen Sie auf Daten wiederherstellen.
    6. Wenn der Inhalt wiederhergestellt wurde, tippen Sie auf Fertig.

    Denken Sie daran, dass alle nach einer Sicherung geänderten Daten und Einstellungen, z. B. Anwendungen, die Sie installiert haben, während einer nachfolgenden Wiederherstellung gelöscht werden.

    Sichern von Daten mit der Anwendung „Google Backup & Restore“

    Wenn Sie die Anwendung „Google Backup & Restore“ verwenden, können Sie Daten auf einem Google-Server sichern. Sie können darüber hinaus die automatische Wiederherstellungsfunktion aktivieren, um Daten und Einstellungen bei der erneuten Installation einer Anwendung wiederherzustellen.

    Mit dieser Anwendung können Sie die folgenden Datentypen sichern:

    • Anwendungen
    • Lesezeichen
    • WLAN -Netze
    • Sonstige Einstellungen

    So sichern Sie Daten in einem Google™-Konto:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen.
    3. Tippen Sie unter Google™ Sicherung & Wiederherstellung auf Meine Daten sichern und anschließend auf den Schieber.

    So aktivieren oder deaktivieren Sie die automatische Wiederherstellung, wenn Sie eine Anwendung erneut installieren:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen.
    3. Tippen Sie unter Google™ Sicherung & Wiederherstellung auf den Schieber Automat. Wiederherstellung.

    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!