accountarrowhead-downarrowhead-upmobile-menusearchsm-bold-xx-skinny-roundedx-skinnyarrowhead-rightsocial-facebooksocial-googleplussocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-qzonesocial-renrensocial-tencentsocial-twittersocial-vkontaktsocial-weibosocial-youkusocial-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Hinzufügen von medizinischen Informationen und Kontaktinformationen für den Notfall

    Arrow left Xperia L1 – Supportübersicht

    In der Kontakte-Anwendung können Sie Notfallinformationen hinzufügen und bearbeiten. Sie können medizinische Details angeben, wie Allergien oder Medikamente, die Sie einnehmen, sowie Informationen zu Verwandten und Freunden, die im Notfall kontaktiert werden können. Nach dem Setup kann über die Sicherheitsbildschirmsperre auf Ihre Notfallinformationen zugegriffen werden. Das bedeutet, dass selbst bei einem durch eine PIN, ein Muster oder ein Kennwort gesperrten Bildschirm Ihre Notfallinformationen für Notfallpersonal abrufbar sind.

    In Case of Emergency (ICE, Im Notfall) im Überblick

    1 Zurück zum Kontakte-Hauptbildschirm
    2 Weitere Optionen anzeigen
    3 Registerkarten mit medizinischen und persönlichen Informationen und mit Kontaktinformationen für den Notfall
    4 Medizinische und persönliche Informationen

    So geben Sie medizinische Daten ein:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf und dann auf .
    2. Tippen Sie auf .
    3. Bearbeiten Sie die gewünschten Daten.

    So fügen Sie einen neuen Notfallkontakt hinzu:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf und dann auf .
    2. Tippen Sie auf und anschließend auf CONTACTS > Kontakt hinzufügen.
    3. Tippen Sie auf den Kontakt, den Sie als Notfallkontakt verwenden möchten.

    Der Notfallkontakt muss mindestens eine Rufnummer umfassen, die im Notfall angerufen werden kann. Wenn Ihr Gerät durch eine Sicherheitsbildschirmsperre gesperrt ist, können Notdienstmitarbeiter nur die Rufnummer des Notfallkontakts sehen, selbst wenn in der Kontakte-Anwendung noch weitere Informationen gespeichert sind.


    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!