account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Speicherarten

    Das Gerät ist mit verschiedenen Speichern und Möglichkeiten zum Speichern von Fotos, Apps und sonstigen Dateien ausgestattet:

    • Der interne Speicher beläuft sich auf etwa 2 GB und wird zum Speichern von heruntergeladenen oder übertragenen Inhalten sowie für persönliche Einstellungen und Daten verwendet. Dazu zählen Wecker, Lautstärke und Spracheinstellungen, E-Mails, Lesezeichen, Anrufprotokolle, Kontakte, Nachrichten, Kalenderereignisse, Fotos, Videos und Musik.
    • Mithilfe einer Wechselspeicherkarte mit bis zu 32 GB können Sie noch mehr Speicherplatz zur Verfügung stellen. Die meisten Anwendungen können auf der Speicherkarte befindliche Daten lesen, doch nur einige Apps können Dateien auf diesem Speichertyp ablegen. Beispielsweise können Sie festlegen, dass die Kameraanwendung Fotos direkt auf der Speicherkarte speichert.
    • Der dynamische Speicher (RAM) ist etwa 512 MB groß, steht allerdings nicht zum Speichern von Dateien zur Verfügung. Das RAM wird für laufende Anwendungen und das Betriebssystem benötigt.

    Note

    Die Speicherkarte müssen Sie ggf. separat erwerben.

    Weitere Informationen zur Verwendung von Speichern in Android-Geräten können Sie dem Whitepaper zu Ihrem Gerät entnehmen, das unter /Support-Dokumente zum Herunterladen bereitsteht.

    Verbessern der Speicherleistung

    Der Speicher Ihres Geräts füllt sich bei normalem Gebrauch. Wenn das Gerät verlangsamt oder Anwendungen plötzlich geschlossen werden, sollten Sie folgenden Maßnahmen in Erwägung ziehen:

    • Vergewissern Sie sich, dass immer über 100 MB an freiem internen Speicher und über 100 MB an freiem RAM zur Verfügung stehen.
    • Beenden Sie laufende Anwendungen, die Sie gerade nicht benutzen.
    • Löschen Sie den Cache aller Anwendungen.
    • Deinstallieren Sie heruntergeladene Anwendungen, die Sie nicht verwenden.
    • Übertragen Sie Fotos, Videos und Musik vom internen Speicher auf die Speicherkarte.
    • Wenn das Gerät keine Inhalte auf der Speicherkarte lesen kann, müssen Sie diese möglicherweise formatieren.

    So zeigen Sie den Speicherstatus an:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal .
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher.

    So können Sie das freie und genutzte RAM anzeigen:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps > Aktiv.

    So löschen Sie den Cache aller Anwendungen:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher.
    3. Tippen Sie auf Daten im Cache > OK.

    Note

    Wenn Sie den Cache löschen, gehen keine wichtigen Daten oder Einstellungen verloren.

    So übertragen Sie Mediendateien auf die Speicherkarte:

    1. Vergewissern Sie sich, dass sich eine Speicherkarte im Gerät befindet.
    2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal.
    3. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher > Daten auf SD-Karte übertragen.
    4. Markieren Sie die Dateitypen, die Sie auf die Speicherkarte übertragen möchten.
    5. Tippen Sie auf Übertragen.

    So stoppen Sie das Ausführen von Anwendungen und Diensten:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps > Aktiv.
    3. Wählen Sie eine Anwendung bzw. einen Dienst aus und tippen Sie dann auf Beenden.

    So formatieren Sie die Speicherkarte:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Icn sony home apptray normal.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher > SD-Karte löschen.
    3. Tippen Sie zum Bestätigen auf SD-Karte löschen > Alles löschen.

    Note

    Alle Daten auf der Speicherkarte werden beim Formatieren gelöscht. Sichern Sie alle gewünschten Daten, bevor Sie die Karte formatieren. Um Ihre Daten zu sichern, können Sie diese auf einen Computer kopieren. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Dateien mithilfe eines Computers .

    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
    Dein Produkt suchen
    Find
    Gehe auf deinem Xperia™ Gerät zu Einstellungen > Über dieses Telefon/Tablet > Modellnummer.
    Find
    Gehe auf deinem Xperia™ Gerät zu Einstellungen > Über dieses Telefon/Tablet > Modellnummer.