account arrowhead-down arrowhead-up mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube
    Hilf uns dabei, unsere Website zu verbessern.
    Beantworte ein paar kurze Fragen, um deinen Besuch zu bewerten.

    Verwenden Ihres Headsets zum Verarbeiten von Anrufen

    Arrow left Stereo Bluetooth Headset SBH80 – Supportübersicht

    Verwenden Sie das Headset, um eingehende Anrufe zu verarbeiten, das heißt, einen Anruf anzunehmen oder abzuweisen.

    So beantworten Sie einen Anruf mit dem Headset:

    • Wenn Sie das Signal für eingehende Anrufe hören, drücken Sie Icn key renoir call.

    So beenden Sie einen Anruf:

    • Drücken Sie während eines aktiven Anrufs Icn key renoir call.

    So weisen Sie einen Anruf ab:

    • Wenn Sie das Signal für eingehende Anrufe hören, halten Sie Icn key renoir call gedrückt.

    So nehmen Sie einen weiteren Anruf an:

    • Wenn Sie während eines aktiven Anrufs das Signal für einen eingehenden Anruf hören, drücken Sie Icn key renoir call. Der aktive Anruf wird gehalten.

    Tip

    Sie können auch auf Icn key renoir previous oder Icn key renoir next drücken, um zum anderen Anruf zu wechseln und den aktuellen Anruf zu halten.

    So weisen Sie einen weiteren Anruf ab:

    • Wenn Sie während eines aktiven Anrufs das Signal für einen eingehenden Anruf hören, halten Sie Icn key renoir call gedrückt.

    So schalten Sie das Mikrofon während eines Anrufs stumm bzw. heben die Stummschaltung wieder auf:

    • Halten Sie Icn key renoir call gedrückt, um das Mikrofon stumm zu schalten. Halten Sie erneut Icn key renoir call gedrückt, um die Stummschaltung wieder aufzuheben.

    Fanden Sie diese Informationen hilfreich?
    Ja Nein
    Ihre Meinung ist uns wichtig!
    Warum fanden Sie diese Informationen nicht hilfreich?
    Absenden
    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!